Kupplungsfedern

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Kupplungsfedern

Postby Joachim » Sun Jul 10, 2016 10:26 am

Hallo

ich habe hier gerade meine alten 'verstaerkten' Kupplungsfedern aus Gottfrieds Bestand wieder entdeckt.
Meine Kupplung duerfte demnaechst am Ende sein.
Bjoern hat ja immer vor diesen Federn (oder denen von Volker Heim) gewarnt ;)
Hat jmd praktische Erfahrungen damit?
Eventuell wuerde sich irgendein Mittelweg lohnen.
Falls jmd zufaellig originale Federn rumliegen hat, ich wuerde die gerne mal vermessen.
Die von Gottfried habe ich schon in Arbeit.
Der Industriehandel hat ja so viele Federn dass er sogar welche daon verkauft ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1113
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Dietmar » Sun Jul 10, 2016 7:27 pm

@Joachim
du weisst wie er war.
Ich wollte verstärkte KF haben und er hatte wohl keine ...
Gotfried :Leg einfach einen Cu-Ring je Feder unter .

Es geht.... ist aber billiger .
Könnte man in der Duc.Scene gar nicht verkaufen :nix: :nix: :nix:
Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Joachim » Sun Jul 10, 2016 7:39 pm

ich habe noch einen Satz hier rumliegen der irgendwann mal <tm> in meine geplante, schoene Nordie wandern sollte.
Zusammen mit.... allem moeglichen ;)

Georg haette auch gerne 'verstaerkte' Federn.
Das wird mit *einem* Satz schwierig ;)
Deshalb die Idee mal nachzusehen was das ueberhaupt ist.

Febrotec hat schon mal nix was direkt die selbe Groesse wie die 'verstaerkten' hat.
Jetzt muesste ich mal versuchen die Federrate raus zu bekommen :(

ciao Joachim
Image

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 759
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Kupplungsfedern

Postby oekotopia » Mon Jul 11, 2016 9:06 am

:D Hallo, Joachim

"Das wird mit *einem* Satz schwierig ;)"

wieso schwierig,ein Satz passt doch genau für meine Nordi,
und du hast ein unvollendetes Projekt weniger giggle
Gruß Georg :wink:
Wer früher stirbt ist länger tot.

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 191
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Kupplungsfedern

Postby FelixMotalia » Mon Jul 11, 2016 3:32 pm

Moin Joachim,

gebrauchte originale Kupplungsfedern habe ich jede Menge. Die meisten sind blank. Ich habe aber auch einige grüne Federn. Frag mich nicht, ob die eine andere Federrate haben.

Gruß Felix

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1113
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Dietmar » Mon Jul 11, 2016 5:50 pm

@Felix,

messen würde reichen , oder du wendest den Link Federnauswahl an.

Einfach mal die Feder messen , die Daten eingeben und schauen was rauskommt.

LG Dietmar
PS : EBC bietet unter CSKxxx hunderte verschiedene Kupplungsfedersätze "verstärkt" an.
Lukas unter MEFxxx-x , dito

:kacke: Was passt in die Gilera :kacke:
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Joachim » Mon Jul 11, 2016 6:44 pm

dummerweise gibt Febrotec nicht die Windungszahl an :(
Also muss man zuerst mal die Federrate der originalen Federn ermitteln.
Eine Federwaage hab ich dummerweise nicht.
Also irgendwas basteln wo man die Feder einlegen und mit einem Gewicht belasten kann ;)
Mal sehen....
Ich versuche das erst mal mit den Gottfried Federn.
Wenn's klappt wuerde ich gerne auf die Felix Federn zurueck greifen ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Joachim » Thu Jul 21, 2016 6:13 pm

Die 'verstaerkten' Federn habe ich mal vermessen

Aussendurchmesser 19,5mm
Hoehe 36,2mm
Drahtdurchmesser 2,8mm
Windungen 5

Zur Federrate ist mir noch nix eingefallen ;)

Wenn jmd originale Federn zur Hand hat bitte mal vermessen und hier einstellen
Ist nicht eilig, oder Georg?

ciao Joachim
Image

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 759
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Kupplungsfedern

Postby oekotopia » Thu Jul 21, 2016 11:12 pm

:D
Hallo Joachim,
ist nicht eilig,auch ich habe ja zwei Gileras.
Die Ölschaugläser sind da,ich probier am Wochen-
ende aus ob sie passen,willst du dann auch welche?
Gruß Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Joachim » Fri Jul 22, 2016 8:58 am

oekotopia wrote:ist nicht eilig,auch ich habe ja zwei Gileras.


ok, ich dachte nur weil du die Nordie ja mal aufmachen wolltest.
Ich habe vorhin gesehen; dass Lucas (Danke Dietmar fuer den Hinweis) Abmessungen fuer ihre Federn gelistet hat.
Wenn's die Tage mal regnet.....

Die Ölschaugläser sind da,ich probier am Wochen-
ende aus ob sie passen,willst du dann auch welche?


Wenn du 2 uebrig hast..... gerne.
Wer weiss wann man mal sowas brauchen kann ;)

ciao Joachim
Image

Da Wuide

Re: Kupplungsfedern

Postby Da Wuide » Fri Jul 22, 2016 9:48 am

Wobei wir wieder beim Thema Leerlaufsuche wären!
Als einen Fehler habe ich die Kupplung mittlerweile identifiziert.
Allerdings weis ich noch nicht genau warum.
Zum einen haben sie unterschiedliche Federn drinn und zum anderen sind die Beläge unterschiedlich verschlissen.
Noch ein weiterer Fehler ist anscheinend auch das Öl!
Aber das muss ich erst noch genauer testen.

Wer immer auch seine Federn gegen nicht Originale tauscht, könnte mir einen Gefallen tun und mir einen haufen Arbeit ersparen!

Die Sache ist eigntlich gaaaaaanz einfach.
Ich bräuchte nur eine Auskunft ob sich die Leerlaufsuche verbessert, verschlechtert oder gleichgeblieben ist!

Vielen Dank dafür!

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 759
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Kupplungsfedern

Postby oekotopia » Sat Jul 23, 2016 4:25 pm

siehe unten
Last edited by oekotopia on Sat Jul 23, 2016 4:27 pm, edited 1 time in total.
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 759
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Kupplungsfedern

Postby oekotopia » Sat Jul 23, 2016 4:26 pm

oekotopia wrote::D
Hallo,
ich hatte vor ca einer Woche noch mal die Website von Volker Heim
amgeklickt das sah alles wenig lebendig aus,hab aber einfach mal
reingeschrieben das ich fünf verstärkte Kupplungsfedern brauche
und heute kam ein kleiner Umschlag mit fünf Federn an. *danke*
Auch der Preis ist mit 25,50 incl. Versand sehr fair.
Ich hatte gestern erst bei Febrotec zwei Sätze Federn die den
Abmessungen die Joachim reingeschrieben hatte nahekommen
bestellt.Die werd ich mal mit denen von Volker Heim vergleichen
und melde mich dann wieder.
Gruß Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Joachim » Sat Jul 23, 2016 8:02 pm

nachdem Lucas ja die Daten seiner Federsaetze online hat, hab ich mich gestern Abend mal hingesetzt und verglichen...
2 in Frage kommende Federn habe ich dabei gefunden.
Wenn ich am Montag zu Hause bin werde ich mal nachsehen ob ich noch eine originale Feder finde.
Eigentlich muesste irgendwo noch meine kaputte Kupplung rumliegen.
Wenn ich da auch noch was vergleichbares finde werde ich mal eine Bestellung losschicken.

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8148
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Kupplungsfedern

Postby Joachim » Mon Jul 25, 2016 11:53 am

und hier die Daten der Originalfedern aus der Nordie Kupplung:

Aussendurchmesser 18mm
Innendurchmesser 13,2mm
Drahtdurchmesser 2,4mm
Hoehe 37,6mm
Windungen 7

zum Vergleich nochmal die von den 'verstaerkten' Federn:

Aussendurchmesser 19,4mm
Innendurchmesser 13,8mm
Drahtdurchmesser 2,8mm
Hoehe 36,2mm
Windungen 5

Ganz schoen unterschiedlich.
Die originalen lassen sich zwischen den Fingerspitzen deutlich sichtbar zusammen druecken.
Bei den verstaerkten geht das fast garnicht
Ich werde dann die Lucas Liste nochmal durchforsten.

Georg... die Heim Federn
Felix (wenn er vom Rennausflug zurueck ist) eventuell mal deine kurz durchmessen?

ciao Joachim
Image


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests