Alleine Basteln ist bloed

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

RobiMo
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 45
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:46 am
Location: Aachen / Meschede

Alleine Basteln ist bloed

Postby RobiMo » Thu Jun 23, 2016 7:58 pm

Daher suche ich jemanden der Gerne den ein oder anderen Abend mit mir zusammen 2 Nordwest/Cape...wieder vernünftig aufbauen möchte.
Für Bier und gute Laune ist genug Platz....zwischen 10er und 17zehner Schlüssel
Der Ort ist Aldenhoven Siersdorf. Das liegt zwischen Jülich und Aachen.
Keine Hilfe ohne Dankeschön. Den Carbonkotfluegel verschenke ich gerne. Wer ihn haben möchte, dann doch einfach mal auf ein Kaltgetränk vorbei kommen und Moped Latein reden. Wer das Ding nICHT braucht ist natürlich auch herzlich Willkommen
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

hannes1
Choke-Zieher
Posts: 26
Joined: Tue Oct 16, 2007 2:54 pm
Location: Stainz, Steiermark
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby hannes1 » Mon Jun 27, 2016 9:47 am

Hi,
das Thema kenne ich gut, bin auch gerade dabei, meine Erst - Nordwest in Betreieb zu halten, die Zweit- Nordwest umzubauen und die 2 Ersatzteil - Nordwests sinnvoll zu verwende.
Allein ist das echt öd, allerdings ist Aachen von der Südsteiermark recht weit entfernt....
LG
Hannes

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 200
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby FelixMotalia » Mon Jun 27, 2016 10:25 am

Motorradbasteln ist wie Sex ... zu zweit macht es mehr Spaß. Aber Ihr seit beide recht weit von mir weg. Zum Glück hat meine Frau auch Spaß am Schrauben.

Gruß Felix

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Achim » Mon Jun 27, 2016 10:45 am

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Motorradbasteln ist wie Sex ... zu zweit macht es mehr Spaß. Aber Ihr seit beide recht weit von mir weg. Zum Glück hat meine Frau auch Spaß am Schrauben.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

So ist es natürlich wirklich perfekt giggle

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Dietmar » Wed Jun 29, 2016 6:58 pm

Achim Achim Achim,
:wink: wer jetzt was .... denkt :wink:
*thumb* *thumb* *thumb* Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

RobiMo
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 45
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:46 am
Location: Aachen / Meschede

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby RobiMo » Thu Jun 30, 2016 8:23 am

So die Nordcape ist bis ein paar winzige Kleinigkeiten fertig.
Alles funktioniert und der Motor springt super an und läuft hervorragend. Das intensive Reinigen der Vergaser hat sich gelohnt.
Nun geht es an die Nordwest........das wird nicht so einfach. Die Beduesung für die Flachschieber bereitet mir die meistens Sorgen
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Dietmar » Fri Jul 01, 2016 7:58 pm

Schick gemacht, die Cape ---- aber die West ist baugleich.
Aachen /Jülich ist von Bochum aus auch nicht meine Nahzone.
Wenn du den Vergaserhersteller und Typ nennst wirds du eher Antworten zur Abstimmung bekommen.

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8195
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Joachim » Fri Jul 01, 2016 9:07 pm

hmmm... das ist ja wohl die schaerfste Seitenverkleidung die ich je gesehen habe.
Dort hat die noch niemand abgeschnitten ;)

Der kleine Rueckstrahler geht ja wohl garnicht. Da wird er Tuev intervenieren ;)
Was hast du denn da fuer Handschuetzer montiert?
Irgendwie hab ich bisher nei was passendes gefunden. Wenn's regnet scheint mir sowas durchaus sinnvoll.

Ach so. Wie alt sind den deine Reifen? Die gibt es doch schon ewig nicht mehr

ciao Joachim
Image

User avatar
Saturnjo
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 80
Joined: Wed Oct 04, 2006 7:10 pm
Location: Hamburg

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Saturnjo » Sat Jul 02, 2016 9:53 am

Die Frontverkleidung in Zusammenspiel mit dem Kotflügel ist der Hammer. Sieht sehr cool aus!

Jetzt muss der Tank irgendwie noch glänzend werden und dem Startnummernfeld würde eine Kürzung wahrscheinlich auch guttun, dann passt vorne besser zu hinten.

Das mit den Reifen habe ich auch gedacht. Solche habe ich gerade von meiner Saturno geschmissen, waren Herstellungsdatum 1998/2001...

Ciao Jo. (...dessen Nordie seit dieser Woche TüV hat und der jetzt überlegt ob die Verkleidung auch diesen Weg gehen wird...)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8195
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Joachim » Sat Jul 02, 2016 12:05 pm

Saturnjo wrote:Ciao Jo. (... und der jetzt überlegt ob die Verkleidung auch diesen Weg gehen wird...)


einfach ein wenig warten. Das ergibt sich irgendwie ganz von alleine

giggle Joachim
Image

RobiMo
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 45
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:46 am
Location: Aachen / Meschede

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby RobiMo » Tue Jul 05, 2016 7:58 am

Hallo Dietmar
vielen Dank für Dein Angebot für der Unterstueztung bei der Suche nach der richtigen Beduesung der Vergaser.
Es sind Mikuni Vergaser mit 34mm Ansaugkanalweite. Die Vergaser stammen wohl von einer Suzuki 750 GSX-R. Die Vergaserbatterie ist getrennt worden und auf die Norde passend gemacht. Passt auch sehr gut. Den Namen des Vorbesitzers habe ich nicht mehr. Habe die Vergaser ca 2003 bei einem SOS Rennen am Collmar Berg von einem Rennteam aus dem tiefen Süd-Deutschenraum gekauft. Bei mir liefen die Dinger auch, aber nur bei Supermono-trainings in einer Karthalle. Aber leider mehr schlecht als Recht. Super grosse Problem mit dem Anspringen. Das war kein Spass.
Die Bestückung ist:
Hauptduese: 110
Leerlaufduese: 32,5
Vergasernadel: Keine Ahnung
Auf dem Vergaser sind noch folgen Kennzeichnung eingestanzt:
"E5 Y4" und auf der anderen Seite "27A 02"

Viele Grüße aus Aachen
Robert
IMG_0781.jpg

IMG_0780.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

RobiMo
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 45
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:46 am
Location: Aachen / Meschede

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby RobiMo » Tue Jul 05, 2016 8:07 am

Hallo Joachim

naja der Rückstrahler...ist wohl Geschmacksache. Der TUEV hat damit kein Problem.....zumindest nicht bei mir.

Die Seitenverkleidung ist NICHT abgeschnitten. Die wurde von SebiPoly oder so ähnlich gebaut. Und "damals" (Anfang 2000) unter den Namen "Bikini-Verkleidung" angeboten.

Und noch die Reifen.....ja verdammt alt sind die Dinger ....von 2001.....

Nun noch die Handschützer. Da steht Polosport drauf. Ich glaube ich habe diese bei Acerbis gekauft. Passen so einigermaßen.

LG Robby
IMG_0779.jpg
IMG_0778.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

RobiMo
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 45
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:46 am
Location: Aachen / Meschede

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby RobiMo » Tue Jul 05, 2016 8:26 am

Und noch was für Dietmar wegen der Vergaserabstimmung
Der Motor hat den "Dicken Zylinder" & "Kolben" und die Megacycle Nocken. Auspuff und Krümmer wie auf dem Bild zu sehen.
IMG_0784.jpg

Den Herstellernamen habe ich vergessen. Den Anschluss für die Lamdasonde habe ich zum Abstimmen eingeschweisst. Hat mir aber nur bedingt geholfen. Genauso die Messungen den CO Gehalts der Abgase. Das Hauptproblem war das Anspringen und er Leerlauf
Die anderen Änderungen sind wohl nicht wichtig für die Auswahl der Düsen.
Der Luftkasten/ Filter (K&N) und Anschluss zur Vermeidung der Atemnot sieht so aus:
IMG_0783.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8195
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Joachim » Tue Jul 05, 2016 4:42 pm

RobiMo wrote:Den Herstellernamen habe ich vergessen.


SilMoto

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Alleine Basteln ist bloed

Postby Dietmar » Sat Jul 09, 2016 9:40 pm

@Robbi
erster vorsichter Versuch ,-- meiner seits --- Ich bin kein Tuner.
ich habe mich noch nicht in alle Feinheiten der MiK Flachschieber mit deinem Big Bohr Kit mit ca 600 ccm befasst.
Aber ,du wirst mit 110 Hauptdüsen und den 32,5 Leerlaufdüsen absolut zu mager sein..

Das Möp dürfte kalt nur mit Startpilot starten.
Meine " erst Abstimmung " wäre 50 bis 55 LD mit 125 bis 130 HD je VG

Andere User die wesendlich mehr Erfahrung im Tunen haben können dir da sicher mehr Angaben macvhen.

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests