Bremsscheiben Nordie

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Thu May 26, 2016 12:57 pm

so, Antwort ist gekommen.
5mm geht auch.
Vielleicht gehen wir an die obere Grenze ;)

Wie letztes Jahr auch werde ich mal einen Satz zum testen bestellen.
Einbauen geht ja diesmal hier bei mir.

Alternativloesung waere gewesen unter dieFloater eine duenne Passscheibe unter zu legen.
Das haette Platz fuer die dickere Scheibe geschaffen.
Aber leider einseitg.
Ob dann noch die Belaege rein gehen wuerden?

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Thu May 26, 2016 6:50 pm

Bestellung fuer Testscheiben ist raus.
Ich hab mir auch noch neue Belaege geordert.

EBC Goldpads. Sinter mit Zulassung.
Die habe ich im Moment auch drauf.

Eigentlich wollte ich ja nochmal die Carbone Loraine probieren.
Die alten SBK gibt es aber wohl nicht mehr.
Die Nachfolger XBK5 hab ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden.
Zumindest nicht hier in der Gegend. Porto und Lieferzeit aus dem Ausland haben mir nicht wirklich zugesagt ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 772
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby oekotopia » Fri May 27, 2016 6:05 pm

:D
Hallo Joachim,
kannst du mir 2 Satz Beläge mit bestellen?
Gruß Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Fri May 27, 2016 6:16 pm

das ist jetzt aber bloed.
Die sind schon unterwegs.
Aber wenn du willst kannst du die haben.
Sind ja die gleichen die ich jetzt schon drin habe.
Ich wollte nur neue um zu sehen wie das mit den Scheiben passt.
Ich bremse auch nicht damit ;) Nur ein und ausbauen....

ciao Joachim
Image

User avatar
ich558
Gileristi
Posts: 325
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:13 am
Location: 80999 München
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby ich558 » Fri May 27, 2016 7:49 pm

So,

ich hbae gemessen 5,5mm und man braucht überredungskünste bei gleichzeitig neuen Belägen.

Viel Spaß
Torsten aus Muc
rulez
2xNordi + 1xNordi Korinna (Frau) + Zündapp RS50 :)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Tue Jun 14, 2016 5:54 pm

die beiden Testscheiben waren heute in der Post ;)
Eigentlich sollte ich ja was anders machen ,aber ich habe doch mal flott eine auf den Stern aufgesteckt.
Ein wenig Spiel ist vorhanden (Schrauben nicht angezogen)
Die originale Scheibe hat da wohl garnix.
Die Tage werde ich die Scheibe erst mal vermessen und mit der originalen vergleichen.
Eventuell koennten man den Lochkreis fuer die Floater noch um 1 oder 2/10mm verringern.
Muss mich dann mal mit dem Forenkonstrukteur in Verbindung setzen ;)

ciao Joachim

NordieBremsscheiben.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1136
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Dietmar » Tue Jun 21, 2016 7:17 pm

@Joachim
da ja auch in der südwestdeutschen Landeshälfte das Wetter ähnlich war wie bei mir.

Hast du mal ein paar Nasstestfahrten mit den Sinterbelägen und den neuen Scheiben gemacht ?
Stell mal einen Bremsbericht ein.

*thumb* *thumb* *thumb* Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Tue Jun 21, 2016 7:55 pm

aeh....
Im Moment geht bei mir garnix.
Seit dem Treffen bin ich keinen einzigen Meter gefahren.
Was nicht nur am Wetter liegt.
Ich wollte eigentlich nur einen Einbautest durchfuehren.
Danach gehen ein Innen- und ein Aussenring zum Konstrukteur.
Kontolle wie genau das Ergebnis den Vorgaben entspricht.
Eventuell erfolgt dann noch eine Anpassung des Lochkreisdurchmessers fuer die Floater.
Anschliessend geht die neue Bestellung raus....

Ob *dir* das irgendwas nuetzt wenn *ich* einen Bremstest mache???
Ich fahre ja eher 'vorausschauend'
Bremsen macht nur die Felgen dreckig ;)

Vorm 10. Juli geht da aber nix mehr.

ciao Joachim <der jetzt noch testen will warum die Software fuer die Boote nicht auf den einen Arduino will>
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1136
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Dietmar » Tue Jun 21, 2016 8:49 pm

:D :D :D
Hätten wir doch den CH Bremsentester nehmen sollen :D :D :D

ein Arduino , oder alle?
Ein Speicher voll - rudiment löschen - dann neu aufspielen.

War auch nur so , wegen der Zeit seit der Verfügbarkeit.
Oder schicks mir , wenn du keine Zeit hast.

Gruß Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Tue Jun 21, 2016 9:00 pm

Dietmar wrote:Hätten wir doch den CH Bremsentester nehmen sollen


verschickt waere schnell ;)
Aber zuerst sollte der Konstrukteur den Vortritt haben
Ist es eilig bei dir?

ein Arduino , oder alle?


Ich kann beruhigt ins Bett gehen ;)
Den ganzen Tag rumgefummelt....
Der eine, von 4, den ich benutzt habe hat wohl einen Schlag.
Dazu spinnt wohl auch noch das USB Kabel.
Das hat zu diversen Problemen mit dem Treiber gefuehrt.
Jetzt ist auf 2 unser Sketch drauf.
Muss ich jetzt nur noch auf die Schaltung aufloeten.
Aergerlich, aber es geht jetzt wieder weiter.
Egal wie frueh wir anfangen, jedes Jahr die gleiche Hektik ;)

Oder schicks mir , wenn du keine Zeit hast.


hmm.... eigentlich sollte Peter noch ein paar andere Scheiben mitgeschickt bekommen.
Eventuell schicke ich die Nordie Scheiben zeitnah zu ihm.
Wenn er fertig ist koennte erd den Kram weiter zu dir schicken.
Ich frage ihn mal.
Belaege dazu?
Meine Innensterne und dieFloater will ich aber wieder haben ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Sun Jun 26, 2016 3:06 pm

hab noch keine Rueckmeldung

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8192
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Joachim » Thu Jun 30, 2016 6:29 pm

die Scheiben sind auf dem Weg zu Peter zwecks Kontrolle.
Von dort geht es zu Dietmar der den Einbau und Bremstest uebernimmt.
Dabei sind Sinterbelaege von EBC.
Bitte darauf achten ob eventuell noch Platz fuer etwas dickere Scheiben waere.
Im Moment sind sie 5,2mm.
Ich habe noch versucht Carbone Lorraine XBK5 Belaege zu bekommen.
Leider ist das wohl nicht so einfach. Fuer unsere Moppeds sind die nicht als Lagerware verfuegbar,
sondern werden extra angefertigt.
Mindestmenge waren 6 Saetze, also fuer 3 Scheibenpaare.
Wenn sich da genuegen Interessenten finden wuerden....
Man muesste die nur mal antesten ;)
Ich hatte mal die Vorgaenger SBK auf meiner Nordie.
Die waren mir irgendwie zu scharf. Fuer mich selbst, als auch fuer die Gussscheiben.
Ihr wisst ja, ich fahre nicht so viel und ich bremse auch nicht jedes mal wenn ich fahre ;)
Die Belaege sind damals an CHristian gegangen der sie mal in seiner Nordie verbauen wollte.
Soweit ich das jetzt in Erinnerung habe ist das immer noch sein Plan ;)
Die SBK und XBK5 sollen weitgehend gleich sein.
Lieber CHristian, falls du mal die Zeit findest nach den Belaegen zu suchen....
Vielleicht hat Dietmar ja mal Lust auch die noch zu probieren.
Die muessten dann nur noch irgendwie zu ihm kommen....

ciao Joachim
Image

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 772
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby oekotopia » Thu Jun 30, 2016 6:58 pm

:D
Hallo,
ich bin im Zusammenhang mit den Scheiben auch
noch auf der Suche nach Belägen,käme also für eine
Sammelbestellung in Frage und da die Scheiben ja
noch etwas reisen ist es nicht so eilig.
Noch was unsachliches giggle ,ich fahre am Sonntag
bis Dienstag noch mal ins Onroad und helfe Dani
beim Aufräumen und reinigen der Motoradersatzteile. rulez
Gruß Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Achim » Thu Jun 30, 2016 7:54 pm

*thumb*

Ich bin gestern so um 20.00 Uhr da vorbei gefahren, sah alles dicht aus, sonst hätte ich mal
angehalten. Mal schaun, wenn ich es zeitlich auf die Reihe bekomme + das Wetter mitspielt, schaue
ich auch mal vorbei.

Gruß Achim

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1136
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Bremsscheiben Nordie

Postby Dietmar » Thu Jun 30, 2016 8:26 pm

Also bevor wir jetzt alles quer durch die EU und Ch schicken....

Baue ich mir die Probescheiben drauf mit den EBC Sinterbelägen vom Joachim.

Dann folgt ein Fahr - oder Bremstest , mit meiner Bewertung , der neuen Materialien .

Bis dahin bitte keine zusätzlichen Warensendungen ,um die Kosten im Rahmen zuhalten.
@CHristian
Wenn die Dinger wirklich die gewünschte Leistung bringen , sende ich dir ne PM , dann
kann man immer noch über das verschicken der CL Beläge reden.



LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests