Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

franko
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun May 26, 2013 9:34 pm

Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by franko » Sun Apr 24, 2016 4:48 pm

Hallo,

ich habe einen gebrauchten Edelstahl Schalldämpfer gekauft.
Der Verkäufer meint es sei ein SIL-Schalldämpfer. Hat er Recht ?

Dann ist mir beim Zahnriemenwechsel aufgefallen, das der Dekompressions-Bowdenzug hin ist. :(
Gibt es den noch irgendwo zu kaufen, oder muss ich mir einen selber bauen ?

Schöne Grüße aus Köln,
Frank.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
RC600C und XT600 Tenere 3AJ

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8669
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Joachim » Sun Apr 24, 2016 5:50 pm

der Sil hat normalerweise eine Aluhuelle.
Da steht dann auch SilMoto drauf.
Es koennte sein, dass sich jmd eine Edelstahlhuelle drauf gebastelt hat.
Irgendwer hat das hier mal gemacht, aber dann nicht genietet sondern mit dem Rest verschweisst.
Das hatte ich auch mal vor, aber irgendwie ist mir der Fresco dazwischen gekommen ;)
Ausnahmsweise ist ein Bild mal eher zu klein als zu gross ;)
Koennte ein Sil sein

ciao Joachim
Image

franko
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun May 26, 2013 9:34 pm

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by franko » Sun Apr 24, 2016 8:05 pm

Hallo Joachim,

ich versuch es mal mit einer anderen Größe......
Wenn das jemand selber gemacht hat, dann aber sehr professionell *thumb*
K1024_20160418_210733.JPG
K1024_20160418_210726.JPG
K1024_20160418_210653.JPG
K1024_20160418_210634.JPG
Schöne Grüße aus Köln,
Frank.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
RC600C und XT600 Tenere 3AJ

Da Wuide

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Da Wuide » Sun Apr 24, 2016 8:48 pm

Für mich ist das der KTM Dämpfer vom Hahne.

*deibel*

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8669
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Joachim » Sun Apr 24, 2016 8:50 pm

Ja das ist ein SilMoto.
Die Huelle ist dann wohl selbst gemacht.
Solche Huellen kann man eventuell als Ersatzteil bei anderen Herstellern kaufen.
Wenn man den passenden Durchmesser findet.
Meine Aluhuelle habe ich damals aufflexen muessen.
Das vordere Ende des Topfs war mehrfach gerissen und die Huelle ging nicht runter.
Beim ersten mal hatte das noch geklappt.
Die Reste liegen noch irgendwo bei mir rum.
Wenn ich die finde mach' ich mal ein Bild.

Das Innenleben von dem Teil rostet uebrigens vor sich in.
Nur was sichtbar ist besteht aus VA oder Alu.
Ausserdem steht in meinen Papieren eine Nummer die der Daempfer selbst nicht hatte.
Der Kontrolleur war damals so nett, mich ohne Bezahlung wieder fahren zu lassen.
Danke nochmal an die beiden Harleyfahrer ohne Papiere, deren Kisten noch deutlich lauter waren als der SilMoto ;)
Die Plaene eine VA Huelle zu wickeln und da gleich die passende Nummer einzuschlagen, haben sich dann mit dem Fresco Topf erledigt.
Noch bevor der originale Topf auseinander gefallen ist ;)

BTW hast du die Nummer auch in den Papieren?

ciao Joachim
Image

franko
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun May 26, 2013 9:34 pm

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by franko » Sun Apr 24, 2016 9:24 pm

Nein, bei dem Dämpfer waren leider keine Papiere dabei.
Ich hatte mir überlegt die Nummer vom original Dämpfer einzuschlagen, da die Chance doch sehr gering ist, auf einen
Polizisten oder TÜV Prüfer zu treffen, der vorher schon mal eine RC gesehen hat. :roll:

Vielleicht hab ich ja Glück, und der Vorbesitzer hat das Innenleben auch aus Edelstahl nachgebaut.
Ich leih mir mal eine Inspektionskamera aus, und schau mal rein. :P

Ich bin ja mal gespannt wie er denn klingt.
Ich war erst mal von der Größe, im Vergleich zum original Dämpfer geschockt.
Ein Leichtgewicht ist er auch nicht gerade....

Schöne Grüße aus Köln,
Frank.
RC600C und XT600 Tenere 3AJ

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8669
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Joachim » Sun Apr 24, 2016 9:37 pm

franko wrote:Ich bin ja mal gespannt wie er denn klingt.
Laut ;)
Der hatte damals direkt die Aufmerksamkeit der Exekutive erregt.
Wie gesagt, die Harleys haben mich gerettet ;)

Andererseits, der Arrow ist IMO noch lauter.
Und beide haben noch einen Einstaz den man rausnehmen kann :shock:
Dafuer bin ich aber wirklich zu alt ...

ciao Joachim
Image

geert pardon
Gileristi
Posts: 411
Joined: Fri Nov 25, 2005 6:14 pm
Location: 2540 hove; belgium

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by geert pardon » Mon Apr 25, 2016 11:36 am

If you use him, you have to check regularly the rivets that holds the end.
With mine they always broke after some time.
The people that drive behind you are not amused when you "shoot" the backend to them :)
Gileragreetings....geert :) :)

franko
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun May 26, 2013 9:34 pm

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by franko » Mon Apr 25, 2016 8:15 pm

Hallo,

ich glaube mein Dämpfereinsatz ist mit einem Schweißpunkt fixiert.
Sollte dann eigentlich halten.
Ja das Alter macht sich bei uns allen bemerkbar, aber meistens beschweren sich die hinter einem fahrenden :shock:

Schöne Grüße aus Köln,
Frank.


Hello,

thanks for the hint...but it seems so, that the end is fixed by an welding spot. *thumb*
So I can't shoot anybody...hopefully. :cry:

Greetings from Cologne,
Frank.
RC600C und XT600 Tenere 3AJ

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8669
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Joachim » Mon Apr 25, 2016 8:45 pm

der Schweisspunkt haelt den dB-Killer im Endstueck.
Wenn die Nieten aussen rum weg sind fliegt beides durch die Landschaft ;)
Die Blindniete rappeln sich eigentlcih staendig lose.
Ich glaube ich hatte mir damals schon mal Edelstahlniete besorgt in der Hoffnung, dass die besser halten.

Ich habe vergessen mal in die Garage zu schauen ob das Teil noch hier liegt.
Mal sehen ob ich morgen dran denke ;)

Vorne ist die Huelle nur auf das Aussenteil aufgesteckt.
Gehalten wird das dann von den beiden Schrauben mit denen der Halter befestigt ist.
Das Innenleben hat dazu an der richtigen Stelle eine angeschweisste Lasche.
Hinten sitzt dann ein Blechtopf an dem aussen die Huelle angenietet ist und hinten das Endstueck mit dem dB-Killer.
Also irgendwie so aehnlich ;)
Das ist doch schon ein paar Jahre her.... so um die 12 ;)
Wenn ich die Reste finde mach ich ein Bild, da kann man das besser erkennen.

ciao Joachim
Image

User avatar
Butcheroni
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 48
Joined: Fri May 31, 2013 4:41 pm
Location: München

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Butcheroni » Tue Apr 26, 2016 3:37 pm

ich habe hier noch einen original auseinander gebrochenen SilMotor Schalldämpfer :wink:
der hat nur die SilMotor Stanzung, eine Nummer fehlt ebenso!
vielleicht helfen ja die Bilder
grüße
michi
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1262
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Dietmar » Tue Apr 26, 2016 3:59 pm

Zum Ausspuff ist ja schon alles gesagt, es gab die aber auch in Inox.
Ich hatte auch mal einen SIl und der war schweinelaut.
SIL.jpg
Wenn am Dekozug nur das Innenseil kaputt ist würde ich den nur wechseln

Gruß Dietmar
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8669
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Joachim » Tue Apr 26, 2016 4:46 pm

der sieht aber auch irgendwie modifiziert aus.
Das scheint mir auch nicht die originale Aluhuelle zu sein.

Das mit der bei mir eingetragenen Nummer ist mir auch irgendwie raetselhaft.
Bisher hatte noch kein Sil den ich gesehen habe diese Nummer.

ciao Joachim
Image

User avatar
Butcheroni
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 48
Joined: Fri May 31, 2013 4:41 pm
Location: München

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Butcheroni » Tue Apr 26, 2016 4:56 pm

und noch eines!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8669
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Welchen Edelstahl Schalldämpfer hab ich hier?

Post by Joachim » Tue Apr 26, 2016 5:18 pm

genau, so kenne ich das auch ;)
Ich war gerade in der Garage und hab das Teil dort nicht gefunden.
Vielleicht liegt er irgendwo zu Hause. Mal sehen ob ich ihn nochmal finde ;)

ciao Joachim
Image

Post Reply