Gilera Arcore 124 5v

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Arcore
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Tue Feb 09, 2016 12:00 am

Gilera Arcore 124 5v

Postby Arcore » Sat Feb 13, 2016 12:07 am

Hallo Zusammen

Ich restauriere gerade eine Gilera Arcore 124 5v typ111 und habe Paar Fragen... :D

Als erstes kaufte ich ohne gross Ahnung dieses Moped da es einfach schön ist. für 900CHF leider nicht gerade billig. habe viele Ersatzteile, Originalquittung, Ersatzteilkatalog, Servicebuch ect. Das Motorrad wurde seit 1984 nicht mehr gefahren, also wechselte ich das Oel und verpasste ihm eine neue Kerze. Nach langem probieren sprang der Motor an, lief aber nicht gerade gut, was für mich logisch war nach so einer langen Standzeit.. Der Auspuff war leider die Getriebeentlüftung. Als ich dann die Kompression gemessen hatte waren leider 0.7 Bar erscheckend. Das Projekt Startet erst richtig, der Motor wurde Komplett zerlegt und die Kolbenringe im Getriebe zusammen gesucht. :roll: Zudem kommt, dass ein hobby-Elektriker irgendwelche Kabel zusammengefügt hat die keinen Sinn ergeben. Daher möchte ich einen neuen Kabelstang herrichten mit Superseal stecker ect. Hat jemand Fotos von einem richtig verkabelten Motorrad (Details)?

Zudem wäre es interesannt etwas über die Typen zu erfahren. Laut verkauf war es eine Sport version was ich leider nicht glaube. (Motoren Typ 111). Was gibt es für Ausführungen und was sind die Unterschiede?

Was ist beim Moped zu beachten?
Gibt es eine Kurzgeschichte zum Motorrad auf Deutsch (Internet seiten ect...)?

Falls Jemand Fotos braucht vom Servicebuch soll sich melden.

Bin froh um jede Antwort.
Danke

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Joachim » Sat Feb 13, 2016 9:26 am

Hallo und willkommen,

ich weiss die Suchfunktion ist nicht sehr beliebt, aber gib mal 'Arcore' ein.
Macht 336 Artikel zum lesen ;)

ciao Joachim
Image

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby rs » Sat Feb 13, 2016 2:25 pm

Hallo,

kannst du vielleicht mal ein Bild (oder auch meherere) von deinem Rad einstellen?

Ansonsten ist *111* die Kennung für 125er ARCORE/STRADA (und zwar Motor- und Rahmennummer), *112* sind die 150er. Von einer speziellen Sport-Version ist mir nichts bekannt, aber wer weiß?
Gruß, Reinhard

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Joachim » Sat Feb 13, 2016 6:05 pm

der Preis war in CHF angegeben ;)
War da nicht mal ein Beitrag mit irgendwelchen Schweizer Varianten?

ciao Joachim
Image

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby rs » Sat Feb 13, 2016 8:55 pm

Ja, das scheint sich aber vor allem auf die elektrische Ausstattung zu beziehen.
Im Übrigen ist eine "124" (gab's afaik auch als "98") ein älteres Modell als die ARCORE. (Ich glaube aber, es gibt da ein paar Gleichteile.)
Gruß, Reinhard

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Joachim » Sun Feb 14, 2016 10:34 am

ok, ich halt mich da wohl besser raus.
Zu wenig (also eher garkeine) Ahnung von den Kisten ;)
Die Suchfunktion hat auch gezeigt, dass es da um was ganz anderes ging.

ciao Joachim
Image

Arcore
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Tue Feb 09, 2016 12:00 am

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Arcore » Mon Feb 15, 2016 11:22 pm

Hallo

Das Rahmennummero Bzw. die Fahrgestellnummer ist 111 5781und der Motor (Stern 111 Stern)

Ein Bild beim Kauf:

IMG_0944.PNG


Weiss jemand den genauen Farbcode für die Blaue Lackierung für den Tank?

Den Rahmen werde ich Schwarz Seidenglanz Lackieren. Wurde die Schwinge und Verstrebungen beim Hinter sowie Vorder-Rad mitlackiert, oder hatten diese eine andere Farbe?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

guzzilm1
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Fri Aug 16, 2013 5:09 pm

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby guzzilm1 » Mon Feb 22, 2016 9:21 pm

hallo Arcore

deine Maschine ist offensichtlich die Schweizer Ausführung der 125 5V Arcore. Sie wurde nahezu identisch, wie die italienische 150er gebaut, grosser Tacho und Drehzahlmesser und etwas mehr Chromteile und rot lackert und mit 125er Motor. In der Schweiz wollte man allem Anschein an nur rote dieser Motorräder. Sie wurden bis mitte der 80ger importiert und fabrikneu ausgeliefert.
Mein Sohn besitzt eine, mit der er 2014 die Milano-Taranto gefahren ist. Einzige Panne - kurzbevor das Motorrad vor lauter Regen zum Jet-ski wurde, ist der Motor still gestanden. Mit gezieltem Einsatz von WD40 am Kerzenstecker konnte der Motor sofort wieder gestartet werden.
Image
Last edited by guzzilm1 on Wed Feb 24, 2016 3:18 pm, edited 1 time in total.

guzzilm1
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Fri Aug 16, 2013 5:09 pm

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby guzzilm1 » Mon Feb 22, 2016 9:32 pm

noch ein Bild der Arcore in schweizer Ausführung, am Ziel der Milano-Taranto 2014

Image

Arcore
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Tue Feb 09, 2016 12:00 am

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Arcore » Tue Apr 12, 2016 11:16 pm

Hallo Zusammen

Hier ein Paar Bilder zum momentanen Stand des Projekts und gleich dazu eine Frage zum Kickstartereinbau.

Wie wird die Feder richtig eingebaut? Im jetzigen Zustand würde die bei der Ausgangswelle die Zahnräder berühren.?!

Danke und Gruss
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Da Wuide

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Da Wuide » Wed Apr 13, 2016 4:53 am

Respekt!
Sieht wirklich klasse aus und vor allem, nicht Rot!

Arcore
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Tue Feb 09, 2016 12:00 am

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Arcore » Wed Apr 13, 2016 9:55 pm

Problem gelöst.

Den Kickstarterhebel etwas weiter als die Standardposition drehen bzw 180° im Uhrzeigersinn bevor man die Gehäusehälften zusammenfügt. :idea: :idea: *thumb*

Arcore
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Tue Feb 09, 2016 12:00 am

Re: Gilera Arcore 124 5v

Postby Arcore » Wed May 25, 2016 8:46 pm

Endprodukt :)

Falls jemand Bilder zu Explosionszeichnungen benötig, habe ich ein Ersatzteilkatalog, auch für die 50ccm.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron