TReffen Tollwood Winter 2015

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
ich558
Gileristi
Posts: 326
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:13 am
Location: 80999 München
Contact:

TReffen Tollwood Winter 2015

Postby ich558 » Wed Nov 18, 2015 9:00 am

Hallo Zusammen,

wir "Münchner" (bis jetzt ein Münchner und 2 Landshuter) treffen uns am 27.11.2015 so ab18:00 auf dem Tollwood, wo tja in einem Zelt abe ric hweiß noch nic ht in welchem da muss ich erst noch wissen in welchem die Susi ist.

So viel Spaß
Torsten aus Muc
rulez
2xNordi + 1xNordi Korinna (Frau) + Zündapp RS50 :)

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Dietmar » Wed Nov 18, 2015 7:22 pm

Hallo torsten
ihr macht dasTreffen ja jedes Jahr ... Immer mit der bayrischen Szene. rulez rulez rulez
aber im November mit der Nordi nach Muc ... ist mir echt zu weit und zu kalt.

LG Dietmar
wir sehen uns mal wieder in der Eifel.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

Da Wuide

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Da Wuide » Tue Nov 24, 2015 7:40 am

Ich hab zum Toolwood leider keine Zeit möchte das Thema aber trotzdem mal aufgreifen.

Wie siehst den bei den Preissn aus wenn die Bayern mal ein "Sommertreffen" veranstalten?
Wir haben hier zwar keinen "Ring" aber ebenso schöne und klassische Bergstrecken.
Österreich und Italien wären auch nicht weit weg um mal einen Tagesausflug zu starten und dann wären auch ein paar Pässe sicherlich machbar.
Ber Bayrische Wald würde sich auch anbieten oder einfach nur ein bisschen Münchner Hinterland oder Voralpengebiet.
Übernachtungsmöglichkeiten zu vernünftigen Preisen lassen sich im Land des Dauertourismus sicherlich auch auftreiben.
Besteht an sowas überhaupt Interesse oder wollt ihr nur lieber euer Ringding" durchziehen?
Nein, ich wills nicht zerreissen. Is nur gefragt ob überhaupt interesse besteht!

*danke*

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 772
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby oekotopia » Tue Nov 24, 2015 4:11 pm

:D
Hallo,
das Treffen bei Daniela im Onroad cafe werden wir sicher
beibehalten,das heißt aber nicht daß dies das einzige
Gileratreffen ist. Es gab schon mehrmals Vorschläge
für andere Treffen,die Realisierung scheiterte aber
immer daran das niemand verantwortlich die
Organisation übernommen hat.
Ich wohne relativ in der Mitte von Deutschland
und würde,wenn es zeitlich passt auch an zwei
oder drei Treffen teilnehmen,mit organisieren
will ich aber nur eins und das ist am Ring.
liebe Grüße
Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

Da Wuide

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Da Wuide » Tue Nov 24, 2015 5:32 pm

Nur des besseren Verständniss wegen!
Ich will kein Konkurenztreffen veranstalten!!!!!

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Achim » Tue Nov 24, 2015 6:17 pm

Jeder macht halt sein eigenes Ding. Das kleine Treffen am Ring hat sich etabliert und ich möchte es auch nicht mehr missen.
Da gibt es den "harten" Kern. Es finden aber immer wieder neue Leute den Weg dahin. Selbst aus Norwegen kommen Leute (oder habe ich da jetzt was durcheinander gebracht :mrgreen: ) Ich kann eigentlich nur jedem empfehlen zu kommen :mrgreen: Es wurde noch niemand vom Hof gejagt.

Es war auch mal angedacht - zusätzlich - im Süden an einer Rennstrecke ein Treffen zu organisieren, Treffen & Rennstrecke - habe ich so in Erinnerung. Es ist aber dann doch nicht realisiert worden.

Da Wuide

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Da Wuide » Tue Nov 24, 2015 6:31 pm

Kein Wunder, bei dem Mangel an Rennstrecken im Süden!
:nix:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8196
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Joachim » Tue Nov 24, 2015 6:35 pm

Treffen ausserhalb des OnRoad Treffens gab es ja schon einige.
In den Alpen auch schon. Dazu Holland, mehrfach bei den Morinisti, in Solingen, das sagenumwobene Glaubenbergtreffen natuerlich nicht zu vergessen ;)
Natuerlich auch die Huettentreffchen bei Dahlem mit ganz grosser Besetzung :)

Das Problem ist immer die Organisation.
Bei Daniela ruft jmd (meist Georg) an und sagt Bescheid wann wir kommen.
Dann stellt Dietmar noch die Tour zusammen und fertig.
Da wir so wenige und auch noch weit verstreut sind macht alles andere Probleme.
Wer will ganz alleine sowas organisieren?

Wenn was klappen sollte und ich Zeit habe, immer ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8196
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: TReffen Tollwood Winter 2015

Postby Joachim » Tue Nov 24, 2015 6:40 pm

Da Wuide wrote:Kein Wunder, bei dem Mangel an Rennstrecken im Süden!


Rheinring im Elsass.
Das hatte sich angeboten weil da sowieso mehrere mit ihren Giselas zu einem Training waren.
Geplant war das Ganze um einen oder zwei Tage Schwarzwald zu ergaenzen.
War aber fuer die Ringfahrer wieder unpraktisch weil die dann zu den Rennsemmeln noch was strassentaugliches haetten mitschleppen muessen.
Das war auch immer das Problem mit dem Treffen auf der Dahlemmer Binz.
Wer da mit fuhr hatte andere Sorgen als Treffen.
Irgendwie ist es immer schwierig was zu finden was fuer alle passt :)

ciao joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

anneau du rhin

Postby Dietmar » Tue Nov 24, 2015 10:25 pm

@Martin

das ist genau das thema .
vor 2 oder 3 Jahren war das Treffen eigendlich im Schwarzwald im Bereich der Hornisgrinde geplant und sollte
von einem Teilnehmer vor Ort ausgerichtet werden.
Durch die unzähligen Meinungen aller am Threat beteidigten, ist glaube bis heute noch nicht klar wann , wo , und wer kommt
oder ob es 2013 stattfindet.

Deshalb , aber auch schon davor machen einige Giselafahrer ein "kleines " privates Treffen .
Dieses ist natürlich für jeden frei zugänglich , aber dieses machen wir seit Jahren in der Eifel bei Dani.
Auch im nächsten jahr bin ich da. *** Geplant ***

Meiner Meinung sind die meisten Teilnehmer davon auch gerne bereit zu einem "richtigen" Gileratreffen zu kommen.
Wo von ja schon einige stat tgefunden haben.

Das kannst du aber alles im Bord nachlesen.
Wenn du Bock hast mach einen neuen Threat auf , ich bin gerne dabei.
Es muss auch keine Rennstrecke sein, denn da wollen die meisten gar nicht fahren, nur Achim der hat ne Dauerkarte :wink: :wink: :wink: :wink:
Ich fahre seit ein paar Jahren auch bei der Laverdafraktion mit (Familientechnisch) und da wird es so gehandhabt.
Eigendlich "zeigt der Ausrichter " den Teilnehmer seine schöne Gegend . Und das funktinoniert gut *thumb* *thumb* *thumb*
Eine zentrale Unterkunft für alle wäre gut- Ein günstiges Hotel mit Garage.


Ich fahre jedes Jahr zu mehreren Treffen in 04/05 2015 war ich z.b. in Oberpeissenberg.
letztes Jahr z.B. in Bergisch-Gladbach
davor in Kabitz
davor im Odenwald
Fast immer lange WE.
ich habe nichts gegen schöne Moppetouren mit netten Leuten.

Das Eifeltreffen machen wir eigendlich um unproblematisch etwas Spass zu haben, manche fahren Ihre Gielera das erste mal im Jahr warm,
wir lafern viel Unsinn und freuen uns Daniela und alle anderen zu sehen.
CU Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests