Anfänger

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Anfänger

Post by Tippi » Mon Jul 15, 2013 4:09 am

Hallo zusammen,

ich heiße Sven bin 35 Jahre alt und komme aus Grenzach-Wyhlen. Habe anfangs Jahr eine Gilera 600 C geschenkt bekommen aber konnte sie noch nicht genau inspizieren da sie in einer Garage begraben ist. Die Papiere bekomme ich die Tage und kann dann genaueres darüber sagen. Sie wurde vor Jahren vom Bekannten gekauft, der Vorbesitzer für sie in seine Garage und wurde bis heute nicht mehr bewegt. Tipps und Anregungen würden mir sehr helfen. Ich dachte daran den Motor zu zerlegen und neu zu Dichten oder sollte man dies nur bei sichtbarer Undichtigkeit tun?

Grüße und bis bald

Tippi

User avatar
gileramad
Site Admin
Posts: 1496
Joined: Sun Dec 29, 2002 6:46 pm
Location: Hessen - Oberursel (Ts.)
Contact:

Re: Anfänger

Post by gileramad » Mon Jul 15, 2013 7:33 am

Hallo Tippi,

sofern da nix undicht ist, würde ich den Motor dort belassen wo er ist :wink:
Auf jeden Fall solltest du den Zahnriemen wechseln. Wenn der spröde ist und reißt, knallt der Kolben gegen die Ventile.
Wenn die Kiste während der Fahrt schlecht Gas annimmt oder verzögert auf das Gas wegnehmen reagiert, solltest du die Vergasermembrane überprüfen und ggf. austauschen.

Grüße
Björn

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8479
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Anfänger

Post by Joachim » Mon Jul 15, 2013 8:50 am

Ach Hallo Herr Administrator, es gibt dich noch ;)

Danke fuer's freigeben des Beitrags.
Ich hab ihn noch aus der Liste der kuerzlich registrierten Benutzer geloescht, dann kann er ab sofort ganz normal Beitraege verfassen.
Das Systen klaptt uebrigens ganz wunderbar. Spammer ade'

@Tippi
ich schicke dir mal was per PM.


ciao Joachim
Image

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Re: Anfänger

Post by Tippi » Mon Jul 15, 2013 9:08 pm

Hallo Björn, danke für den Tipp. Joachim hat mich auch schon darauf hingewiesen. Mal sehen wie lange ich für die wieder Inbetriebnahme und umbauten brauche. Sie soll in Richtung Supermoto gehen.

Gute Nacht und bis bald


Tippi

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8479
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Anfänger

Post by Joachim » Mon Jul 15, 2013 9:37 pm

Tippi wrote:Sie soll in Richtung Supermoto gehen.
Na dann schau mal ob sie dir jmd in eine Nordie umtauscht ;)

ciao Joachim
Image

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Re: Anfänger

Post by Tippi » Tue Jul 16, 2013 3:33 am

Nordie?

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8479
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Anfänger

Post by Joachim » Tue Jul 16, 2013 8:06 am

Naja die Mutter aller Supermotos... Gilera Nordwest oder Nordcape

ciao Joachim
Image

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Re: Anfänger

Post by Tippi » Thu Jul 25, 2013 7:29 pm

Hallo zusammen,

kann nun anhand der Papiere genau sagen das es sich um eine 600C handelt. AAAAAAAAAAAAAAAllllllllllllllleeeeeeeeee infos bitte an mich herantragen, denn ich glaube ich suche immer falsch.
Werde bald bilder einstellen und dokumentieren wie sie erwachsen wird.


Danke und bis bald

Tippi

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8479
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Anfänger

Post by Joachim » Fri Jul 26, 2013 1:06 pm

Dann solltest du im Besitz einer Gilera RC 600 / C(obra) sein.
Ganz genau kann man das mit den ersten 3 Ziffern der Fahrgestellnumer pruefen.
Oder man wirft mal einen Blick auf das gute Teil.
Tank ist aus Kunststoff.
2 runde Frontscheinwerfer.

Auf alle Faelle Zahnriemen machen, Betriebsmittel wechseln, Ventile pruefen/einstellen, eventuell Vergaser reinigen und fahren :)
Unterlage nhast du ja bereits bekommen.

Da der Trend sowieso zur Zweitgilera geht, gleich mal Ausschau nach einer Nordwest NordCape halten ;)

ciao Joachim
Image

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Re: Anfänger

Post by Tippi » Fri Jul 26, 2013 8:48 pm

Hallo Joachim,

die ersten Ziffern lauten: 228
Oder wer sollte mir weiter helfen können? Mein neuer Mech wollte auch wissen was für ein Vergaser verbaut ist und dem habe ich den kompletten Schein(Kopie) geschickt. Hier noch ein paar Bilder die uns alle Trauern lassen und hoffen das sie bald die Wiedergeburt erreicht.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8479
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Anfänger

Post by Joachim » Fri Jul 26, 2013 9:03 pm

also... als aller, aller erstes...putzen ;)

RC/C ist das
Vergaser ist ein Teikei Registervergaser wie er auch an diversen Yamaha 600 verbaut ist.
Unterlagen solltets du ja haben.
Dichtsatz fuer den Vergaser gibt es bei der Louise.
Ansonsten Suchfunktion des Forums.
Kenecki hat letztens noch einen Link zu eine mHaendler gepostet wo es fast alleszum Vergaser gibt.

ciao Joachim
Image

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Re: Anfänger

Post by Tippi » Sat Jul 27, 2013 7:28 am

Hi Joachim,

du meinst bestimmt xt von yamaha? Danke für die Info, ich werde sie gleich weiterleiten. Putzen ist ein sehr einfaches Wort in Anbetracht der Sauerei die drauf liegt. Bei der Verkleidung kann man zum glück mit dem hd reiniger dran wenn man etwas Gefühl hat und nicht nur drauf ballert.

Vielen Dank und bis bald mit neuen Bilder


Tippi

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8479
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Anfänger

Post by Joachim » Sat Jul 27, 2013 9:55 am

http://www.motorradbay.de

Vergaser ist weitgehend identisch mit dem der Nordies

http://www.gileraclub.de/viewtopic.php? ... aser+louis

Zur Membran findest du bei Bedarf auch noch einiges ueber die Suche.
Ach so... Oelfilter und Luftfilter auch ;)

ciao joachim
Image

Tippi
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Sun Jul 14, 2013 2:53 pm

Re: Anfänger

Post by Tippi » Tue Aug 13, 2013 7:09 pm

rulez Hallo zusammen,

kann mir jemand nen Anhaltspunkt geben wie viel Gisela in € auf die Waage bringt? Schwacke sagt zu Alt. Kilometer reiche ich nach sonst wird sie fast wie neu erscheinen. Neuer Lack komplett renoviert.
Zudem brauche ich hilfe beim finden eines neuen Scheinwerfergehäuse.

Grüße

Tippi

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1201
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Anfänger

Post by Dietmar » Wed Aug 14, 2013 6:00 pm

@Tippi
1€ pro Kg , aber Plastikteile abziehen *** ausser du hast eine Saturno.

:) :) :)
Schau doch mal online wer was für seine Maschinen kriegt. Leider ist ist das
so, das die " normalen Gebrauchsmaschinen nicht "sehr" hoch preislich gehandelt
werden.
Der Vorteil ist die kannst du günstig kaufen.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruß Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

Post Reply