Gilera Treffen 2013

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
HZD43
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 48
Joined: Wed Dec 05, 2012 9:26 pm

Re: Gilera Treffen 2013

Post by HZD43 » Thu Jan 24, 2013 10:33 am

Moin,

darf ich mal fragen wer Daniela ist?
Ist das jemand aus dem Forum mit großem Garten oder eine mittlerweile liebgewonnene Hotelbesitzerin?

Danke und Gruß

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 207
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera Treffen 2013

Post by FelixMotalia » Thu Jan 24, 2013 11:15 am

Daniela ist letzteres. Sie hatte früher das Cafe Fahrtwind in der Eifel, beute betreibt sie das OnRoad Cafe - ebenfalls in der Eifel. Zur Blütezeit der Sound of Singles ist sie mit einer Gilera Saturno Rennen gefahren, bis sie einen schweren Unfall hatte.

Gruß Felix

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8335
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by Joachim » Fri Jan 25, 2013 5:36 pm

Achim wrote:Übrigens hat Daniela die Thekenmannschaft ausgetauscht. Die Damen hatten dem Betrieb zu wenig Rennsportflair verliehen ..
Im Moment ist sowieso zu, oder?
Hoffentlich geht es dann irgendwann weiter.


ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8335
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by Joachim » Fri Jan 25, 2013 5:37 pm

HZD43 wrote:darf ich mal fragen wer Daniela ist?
Normalerweise wird so ein Frage mit direktem Ausschluss bestraft :mrgreen:

giggle Joachim
Image

CH-ristian
Gileristi
Posts: 228
Joined: Fri Jan 03, 2003 8:53 pm
Location: Zürich, CH

Re: Gilera Treffen 2013

Post by CH-ristian » Sun Jan 27, 2013 10:53 pm

Stefan wrote: Die Tritsch-Veranstaltung in AdR ist am 12.August 2013.
Hallo Stef

Gibt's da mehr Info dazu? Zum Stichwort "Tritsch" habe ich bis jetzt nur das gefunden: http://www.w-tritsch.de/
Da steht aber nix zu AdR drauf.

Grüsse

Christian

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 207
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera Treffen 2013

Post by FelixMotalia » Mon Jan 28, 2013 11:03 am

Moin,
normalerweise macht der Wolfgang Tritsch zusammen mit dem Reginald Schwarz, den ja sicherlich noch viele Gilera-Fahrer kennen, zwei Tage in AdR. Ein Tag ist für große Moppeds und einer für Motorräder bis maximal 80 PS. Da sind dann recht viele kleine Morinis und italienische Klassiker. Da passen unsere Gileras prima rein.
Der Tritsch macht freies Fahren ohne Gruppeneinteilung. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 50 begrenzt. Jeder kann so viel fahren wie er will. Man kann auch mehrere Motorräder mitbringen, ohne Aufpreis zu bezahlen. Da geht es recht familär zu.

Ich denke mal, ich fahr da hin. Vermutlich kann ich meinen Nachbarn überreden mitzukommen. Der bekommt dann von mir eine Gilera oder die 250er Aprilia. Sollte an dem Wochenende vorher irgendetwas Gileramäßiges in der Nähe organisiert werden, würde mich das reizen.

Eigentlich müßte man ja nur ein motorradfahrerfreundliches Hotel in der Umgebung finden und eins, zwei Ausfahrten planen. Notfalls findet man bestimmt ein paar Routenvorschläge im Internet. Gar nicht so weit weg ist Moulhouse mit dem Schlumpf-Museum (Autosammlung mit vielen alten Bugattis) und dem französischen Eisenbahn-Museum. Beides sehr empfehlenswert.

Das wäre z.B. ine Möglichkeit. hat aber nur 16 Betten:
http://belchenstueble.de/

Oder wie wäre es hiermit:
http://www.landhaus-zur-badischen-weins ... biker.html
Das ist nur 40 km von AdR entfernt. AdR hat ja den Nachteil, daß man auf dem Gelände nicht übernachten darf. Da ist für die Teilnehmer eine kurze Anreise am Morgen von Vorteil.

Dazu würden dann voraussichtlich meine Frau und ich mit einer Saturno und einer Nordwest kommen. Und vielleicht kann ich noch Thorsten und Dörte überreden, daß die auch noch kommen. Meine Frau und ich würden die Anreise mit Wohnmobil und Anhänger machen, so daß wir sowohl die Straßen- als auch die Rennstreckenmotorräder mitbekommen.

Ich habe mir eben nochmal den Termin vom Wolfgang Tritsch bestätigen lassen, es ist der 12. August 2013.
Also - wer kommt mit?


Anreise ab Freitag.
Samstag und Sonntag die Gegend erkunden.
Montag fahren auf der Rennstrecke oder zuschauen.

Gruß Felix

P.S.: Hier mal der Text von dem Anschreiben vor zwei Jahren:

Prüf-und Einstellfahrten für Motorräder

Sehr geehrte Kunden u. Freunde,

wir freuen uns, Sie wieder zum freien Fahren auf dem Anneau du Rhin im nahen Elsaß einladen zu dürfen. Der Termin ist dieses Jahr :

für Motorräder über ca. 80 PS: Mittwoch 20. Juli 2011
für Klassiker bzw. Motorr. bis ca. 80 PS: Donnerstag 21. Juli 2011

An diesen Tagen ist die Strecke exclusiv ganztägig gemietet. Jeder Teilnehmer hat die Mög-
lichkeit, an dem angemeldeten Tag auch ein zweites Motorrad einzusetzen, sofern dieses der
gebuchten Kategorie entspricht.
In der Miete sind enthalten: 1 Streckenverantwortlicher, 1 Abschleppfahrzeug,1 Boxeneinheit, 100 Parkplätze, Reinigungskosten, Verbrauchskosten, sanitäre Anlagen, 2 Krankenwagen mit Sanitätern, Arzt, 6 Streckenposten incl. Ausstattung. Die Rennstrecke verfügt über eine Benzintankstelle (98er bleifrei), Bezahlung nur mit Bankkarte.
Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 50 pro Tag begrenzt. Dadurch ist ein entspanntes Fahren bei größtmöglicher Sicherheit gewährleistet. Die Gebühr beträgt wie letztes Jahr

€ 180,--Tag , beide Tage € 340,--

Im Anhang finden Sie ein Formular für die Anmeldung. Bitte ausfüllen und per Post , Fax oder e-mail zurücksenden. Die Anmeldung ist erst gültig mit dem Eingang der Teilnahmegebühr.
Wer die Strecke nicht kennt, findet unter http://www.anneau-du-rhin.com eine Streckenbeschreibung und den Anfahrtsweg zur Rennstrecke.
Nennungsschluß ist vorläufig der 15.06.2011, gleichzeitig ist bis zu diesem Termin (Zahlungseingang) die Nenngebühr auf folgendes Konto zu entrichten:

Wolfgang Tritsch, Schwabenmatten 7, 79292 Pfaffenweiler,
e-mail:wtritsch@t-online.deTel.07664/60300,Fax 07664/60555
Konto Nr. 232767-752 Postbank Khe. BLZ 660 100 75
Für Auslandszahlung: IBAN-Code: DE89660100750232767752 , BIC: PBNKDEFF

Sie erhalten ca. 14 Tage nach Nennungsschluss Ihre Nennungsbestätigung .

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Tritsch
Reginald Schwarz

CH-ristian
Gileristi
Posts: 228
Joined: Fri Jan 03, 2003 8:53 pm
Location: Zürich, CH

Re: Gilera Treffen 2013

Post by CH-ristian » Tue Jan 29, 2013 1:30 pm

Hallo Felix

Danke für die ausführlichen Informationen und Deine Vorschläge.
Das ist genau so, wie ich mir ein Treffen vorstellen würde: Am Wochenende gemütliches Treffen und am Montag Kreise fahren, für diejenigen, die wollen.
Das von Dir aufgelistete Landhaus sieht für mich gut aus.

Ich habe mir das Wochenende und den Montag bereits in meiner Agenda eingetragen und werde bei unserem nächsten Schweizer Gileristi-Stammtisch (am 12. Februar) die Informationen weiter verbreiten.

Das Treffen bei Daniela kann ja unabhängig von diesem Treffen auch dieses Jahr wieder stattfinden.

Grüsse

Christian

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8335
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by Joachim » Tue Jan 29, 2013 3:41 pm

Guter Vorschlag.
Es gibt also dieses Jahr 2 Treffen.
Einmal das normale Treffen bei Daniela.
Und dann das erste (oder 2te?) internationale Gilera Racingtreffen ;)
Mal sehen ob ich auch wirllich beide schaffe.

ciao Joachim
Image

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by hahne » Wed Jan 30, 2013 2:36 am

Normales Treffen bei Dani wär für mich O.K. .... wenn ich da nicht grad in Urlaub bin ...brauch im Moment vieeel Urlaub! 23.3.-30.3. in Pag/Kroatien, ... 9 Tage später 3 Tage Gardasee ....und weiter ... schau ma ma!

Gruß Gottfried der seit dem Imola Urlaub NUR Probleme hat! (Diebstahl), Führerschein, Personalausweis usw. sind ja wieder da, (neu) aber Waffenbesitzkarte ist grad das größte Problen, hoffe, bekomm das geregelt!!!!

...würde auch gerne Rennen fahren mit meiner Malanca 125, aber ich glaub, das braucht noch Zeit!

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by hahne » Wed Jan 30, 2013 2:41 am

Ach ja; Tipp: ......sind nicht immer die Italiener die klauen; oft Leute aus östlichen Ländern!!!!!

Also wenn ich in Zukunft meiner Bus verlasse, ... das Erste was ich mache: SOFORT Tür verriegel, sobald ich draußen bin!!!!!

Gruß Gottfried ....ist schon Sch........ wenn 700 Euro Bargeld weg sind und ALLE Papiere!!!

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 207
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera Treffen 2013

Post by FelixMotalia » Wed Jan 30, 2013 1:38 pm

Hallo,

ich habe eben mal pauschal beim Landhaus angefragt, wie es denn mit freien Zimmern zum gewünschten Termin ausschaut. Die sind bereits jetzt bis auf sechs Doppelzimmer ausgebucht. Das könnte etwas knapp werden, oder?
Alternativvorschläge??? Kenn sich jemand in der Gegend aus?
Weil ich normalerweise mein eigenes Haus auf Rädern dabei habe, bin ich kein so großer Hotelspezi.

Gruß Felix

beyerlein
Kurvenwetzer
Posts: 69
Joined: Tue Feb 07, 2012 2:40 pm
Location: Am Fuße der Hornisgrinde

Re: Gilera Treffen 2013

Post by beyerlein » Wed Jan 30, 2013 6:33 pm

Hallo zusammen,

Ich bin ja ein neuer stolzer Besitzer einer Nordwest. Hat seiner Woche TÜV und ist angemeldet :D

Ich wohne ziemlich in der Mitte zwischen Karlsruhe und Freiburg. Das mit dem Treffen im August würde mir schon gefallen, Rennstrecke ist aber nichts für mich. Wenn es darum geht eine Hotel oder Pension klar zu machen, so kann ich das organisieren. Eventuell auch zwei Touren, 1x Schwarzwald und 1x Vogesen, planen bzw. Vorher auch abfahren.

Ich bräuchte dann ein paar Infos:
Wieviele kommen?
1, 2, 3 oder mehr Sterne für die Unterkunft
Wieviele Tourkilometer?

Ich habe sowas noch nie vorbereitet, aber irgendwie bekommt man das bestimmt hin.

Ich muss jetzt noch die Steuer für den Sportverein vorbereiten, aber dann könnte ich das organisieren. Will es jemand anderes machen.

Grüße

Ralf

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1173
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by Dietmar » Wed Jan 30, 2013 10:12 pm

Wie oben schon mal beschrieben.
Würde ich buchen. ADR und Daniela.
Wäre beides super . Zu Adr müsste ich natürlich auch mit einem Hängerchen und nordie anreisen.
Dani natürlich auf eigene Achse.
rulez rulez rulez
Dietmar
es geht *thumb* *thumb* *thumb* *thumb* Berg auf.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 207
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera Treffen 2013

Post by FelixMotalia » Thu Jan 31, 2013 9:03 am

Moin,

jemand vor Ort, der sich der Sache annehmen will, das ist doch super.

Beim Hotel sind wir wohl nicht so verwöhnt, denke ich. Ich persönlich bin zufrieden, wenn es sauber ist. Wenn man da im Gastraum oder Terasse nett zusammensitzen kann, wäre es von Vorteil. Etwas Platz für Motorräder, Autos und Anhänger am Hotel oder in der näheren Umgebung wäre nicht schlecht.

Wieviel Leute kommen? Gute Frage. Wenn ich schätzen sollte so 10 bis 20. ich kann mich aber auch irren.

Felix
Susanne
Ralf
Dietmar
Christian ???
Stefan ???
Joachim ???

Falls die hier kommen, wären es schon mal sieben. Aber ich hoffe doch, daß noch mehr kommen wollen.

Tourkilometer? Auch eine gute Frage. 250 - 300 sollten wir schon schaffen, oder?

Gruß Felix

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8335
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Treffen 2013

Post by Joachim » Sun Feb 03, 2013 7:10 pm

Na dann nehmen wir das doch mal in Angriff ;)
Ich kann leider den Rennstreckentermin nicht mehr mitmachen (wenn dann sowieso nur zum schauen) weil das dummerweise der erste Schultag ist :(
Aber Freitag bis Sonntag ist ok.
Wer noch?

Ich denke mal wir sollten einen Stichtag fest legen (wird sowieso fuer das Renntraining benoetigt)
Den Termin fuer den Stammtisch der Schweizer aber noch abwarten.
Dann moeglichst fix.
Unterkunft muss nicht wirklich luxerioes sein ;)
Schoen waere es wenn man da abends noch auf ein Bier zusammen sitzen koennte. Oder wenn eine entsprechende Lokalitaet in zu Fuss erreichbarer Naehe liegt.
Wenn eine Unterkunft gefunden ist sollte jeder fuer sich die Buchung erledigen.
Dann hat kein einzelner Aerger wenn wer nicht erscheint.
@beyerlein.... es wird sich kein anderer Freiwilliger finden :)
In Sachen Ausfahrt(en) kann vielleicht auch sonst noch jemand aushelfen.

ciao Joachim
Image

Post Reply