etwas zum schmunzeln

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
greg
Kurvenwetzer
Posts: 62
Joined: Thu Dec 15, 2005 2:38 pm
Location: Flensburg
Contact:

etwas zum schmunzeln

Post by greg » Thu May 24, 2012 7:59 am

Beim Stöbern auf mobile.de viel mir dieser Text auf, den ich nicht vorenthalten möchte:



FAHRZEUGBESCHREIBUNG
Ich verkaufe die Nordwest aus gesundheitlichen Gründen. Sie hat mir sehr viel Freude gemacht, ist ein echtes Charakterbike mit toller Kurvenlage und sehr guten Bremsen. Motor: Technisch basiert die Nordwest motorenseitig auf der RC600, die Gilera als Enduro auflegte. Der Motor ist ein Einzylinder mit 4 Ventilen, 560 ccm und 44 PS. Der Motor verfügt des weiteren über eine Ausgleichswelle. Technische Daten: Gewicht: 173 kg nass fahrbereit Beschleunigung von 0-100*: 5,6 sec. Höchstgeschwindigkeit*: 168 km/h (Tester 182 km/h radargemessen auf der Rennstrecke) Verbrauch: 6,5 -7 l Landstrasse Tankvolumen: 12 Liter Fahrwerk: Die Gilera Nordwest ist ein wahres Funbike. Gedrungene Erscheinung, Halbverkleidung, 17"-Felgen mit 120/17/70 vorne und 160/17/70 hinten, Doppelscheibenbremse vorne machen die Nordwest zu dem was sie heute noch ist: Ein Kurvenfeger, den jeder unterschätzt. Das Fahrwerk ist ein Muster an Stabilität! Selbst bei Höchstgeschwindigkeit ist die Nordwest nicht aus der Ruhe zu bringen. Wird beispielsweise auf der Autobahn an einem Lenkerende gerissen, fängt sich die Nordwest sofort wieder und läuft weiter stoisch gerade aus. Bremsen : Zwei Scheiben vorne (282 mm) und eine hinten. Die vorderen und die hintere Scheibe sind mit je vierkolben Bremssättel ausgestattet. Das reicht, um an jeder anderen Maschine innen oder auch mal aussen vorbeizubremsen oder vorbeizupressen. Die Bremsleitungen sind übrigens serienmässig mit Stahlflex-Ummantelung versehen. Fazit: Die Nordwest ist ein Motorrad mit Charakter. Dabei hat sie aber auch eine Tugend, die man sonst von italienischen Bikes nicht gewohnt ist: Zuverlässigkeit.




wer sich angesprochen fühlt und die Nordwest kaufen muss, hier der Link:

http://bit.ly/Jzfw11



grüße
der
greg

Post Reply