Gilera SP01: suche Briefkopie

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
kleinundleicht
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Wed Jun 01, 2011 4:21 pm

Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by kleinundleicht » Wed Jun 01, 2011 8:27 pm

Hallo zusammen,

habe zufällig die lange gesuchte aber quasi nie angebotene SP01 gefunden und gekauft. Günstig und gut erhalten, aber eben leider komplett ohne Papiere, nur eine abgelaufene Unbedenklichkeitsbescheinigung ist dabei und ein kopierter besserer Ersatzteilkatalog mit Zusammensteckbildchensammlung. Erste Bilderchen: http://www.pixeloffice.de/gileraSP01/
Mein motivierter Gilera-Händler hat mir versprochen für die TÜV-Abnahme zu sorgen, wenn ich eine Briefkopie auftreiben kann. Ich hab noch nicht rausgefunden ob ich eine gedrosselte oder offene habe, nur Parkplatzrunde, bislang. Das Ziel wäre in jedem Fall eine offene Version zu fahren. Also bräuchte ich auch eine Kopie einer ungedrosselten in D. zugelassenen SP01. Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen? Natürlich gegen Unkostenbeteiligung + Anerkennung.
Grüße, Frank

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8476
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by Joachim » Thu Jun 02, 2011 5:48 pm

Kai?

BTW was macht dein Polrad?
Wenn du noch keinen Abzieher hast einfach nochmal melden.
Hab den Kram noch draussen im Kofferraum liegen. Morgen waere ich noch hier.

ciao joachim <den ganzen Tag mit seiner Steuer beschaeftigt>
Image

kleinundleicht
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Wed Jun 01, 2011 4:21 pm

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by kleinundleicht » Thu Jun 02, 2011 7:54 pm

Joachim wrote:Kai?
also ich bin nicht Kai sondern Frank. Mein Polrad ist OK.
Allerdings hab ich heute erkannt dass nicht nur meine Soziusrasten sondern der komplette zugehörige Hilfsrahmen fehlt.
Da ist Basteltätigkeit angesagt. Sehr schlecht.

Gruß Frank

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8476
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by Joachim » Thu Jun 02, 2011 8:48 pm

kleinundleicht wrote:
Joachim wrote:Kai?
also ich bin nicht Kai sondern Frank.
;)
Ich meinte schon den Kai.
Der hat ja schliesslich eine SP01 und sollte dazu auch Papiere haben.
Vielleicht ist er ja so nett...

Und er hat auch ein Polrad dass Probleme macht.

Allerdings hab ich heute erkannt dass nicht nur meine Soziusrasten sondern der komplette zugehörige Hilfsrahmen fehlt.
Ach komm... wozu braucht so eine Semmel denn Soziusrasten ;)
Frag mal bei Gottfried nach. Der sollte sowas haben.
Image

kleinundleicht
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Wed Jun 01, 2011 4:21 pm

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by kleinundleicht » Thu Jun 02, 2011 9:10 pm

Joachim wrote:
Ach komm... wozu braucht so eine Semmel denn Soziusrasten ;)
Frag mal bei Gottfried nach. Der sollte sowas haben
Das wird halt eine Transport-Semmel, also ein Semmel-Transporter. Frau & Kind fahren z.B. auch damit rum oder wollen rumgefahren werden ("muss mal bitte hier und da hin, muss schnell noch was besorgen ..."), ein Stadtmoped mit erweitertem Radius.

Hoffe die von Dir genannten melden sich, will hier nicht gleich aufdringlich werden.

Gruß Frank

wolfshade
Gileristi
Posts: 206
Joined: Wed Jan 25, 2006 5:56 pm

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by wolfshade » Fri Jun 03, 2011 6:22 am

Also als Stadtmoped mit erweitertem Radius sollte wohl eher eine MX-1 oder MX-R sein. ;)
Kinder haben zwar wegen den hohen Fußrasten bei der SP schneller Kontakt mit den Füßen, aber sie sitzen so hoch, dass es sie bei unvorsichtiger Bremsweise aus dem Sattel hebt. Selbst bei kleineren Zwergen führt das schnell mal zu ungewolltem Helm an Helm Kontakt.

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass die SP hier eher ungeeignet dafür ist. Das Gerät verendet dir jämmerlich wegen Unterforderung. *g*

Das Polrad scheint bei dem Gefährt allgemein eine gewissen Störquelle zu sein. Mein altes liegt hier in Einzelteilen, weil es der Belastung nicht standgehalten hat. *g*

Gruß
Kai
P.S.: Wenn du noch Hilfe brauchst einfach melden ... PN ist raus, schick mir deine EMail ich mail dir die Papiere.
SP01 Flitzer *g* und überzeugter MX-1 Fahrer! ;)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8476
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by Joachim » Fri Jun 03, 2011 7:29 am

wolfshade wrote:Das Polrad scheint bei dem Gefährt allgemein eine gewissen Störquelle zu sein. Mein altes liegt hier in Einzelteilen, weil es der Belastung nicht standgehalten hat.
Dein Bedarf an Abzieher hat sich also erledigt?

ciao Joachim
Image

kleinundleicht
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Wed Jun 01, 2011 4:21 pm

Re: Gilera SP01: suche Briefkopie

Post by kleinundleicht » Fri Jun 03, 2011 10:38 am

wolfshade wrote:Also als Stadtmoped mit erweitertem Radius sollte wohl eher eine MX-1 oder MX-R sein. ;)
Kinder haben zwar wegen den hohen Fußrasten bei der SP schneller Kontakt mit den Füßen, aber ...
Das stimmt alles. Aber egal, das ist ja keine rationale Entscheidung sonst hätt ich nen Elektroroller gekauft. Der erweiterte Radius ist die alte Solitudestrecke die 500m vor meiner Haustür ist, da werd ich hin und wieder 2x rumfahren, höchstens mal eine halbe Stunde in den Schwarzwald. Da bekommt das Rad schon artgerechte Bewegung. Wenn es erstmal die Zulassung kriegt. Die Zusatzbelastung wird geringer wenn Frau wahlweise auch eine SP01/02 oder - darf man das hier erwähnen?-) - eine AF1 aus der bunten Serie findet. Aber das dauert, erstmal KBA-Anfrage, dann bisschen basteln und die Verkleidungsscheibe hat auch einen Riß, keine Ahnung ob der TÜV das mag.

Gruß Frank

Post Reply