Besuch beim Fahrwerksspezialisten

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Samuel
Gileristi
Posts: 1322
Joined: Mon Jan 06, 2003 7:46 am
Location: Hittnau, ZH, CH
Contact:

Besuch beim Fahrwerksspezialisten

Postby Samuel » Mon Jun 30, 2003 7:17 am

Mitte Juni 03 bin ich zu DEM Öhlins-Spezialisten der Schweiz gefahren, um mal zu sehen, wie's den um mein Nordie-Fahrwerk so steht: Zu Sigi Zachmann in der Nähe von Diessenhofen.

Da angekommen hat er sich zuerst die VFR meines Froindes angeguckt, um sich dann ausführlich der Nordwest zu widmen.
Endlich mal wieder ein Original meinte er dann (Obacht: Ist KTM und Suzuki-Händler).
Zuerst der obligate, ziemlich nachdenkliche Blick auf meine AV45/46, dann die Gabel gecheckt, das Heck, wieder der Reifen, nochmals das Heck, dann wieder die Gabel ... Das ging ca. 5 min so, ohne das er ein Wort gesagt hätte.
Dann die Frage, wie alt denn das Federbein sei. Ich sagte ihm, dass das noch das erste sei, weshalb es etwa 10 Jahre auf dem Buckel haben müsse. Ungläubliges Kopfschütteln seinerseits. Und die Gabel? Die habe vor ca. 5 Jahren mal neues Gabelöl erhalten. Aha ...
Ob er mal den Motor anlassen dürfe. Aber ja doch, meinte ich. Er liess die Kiste an, die sofort lief. 8 oder 10-mal den Motor aufgezogen, losgefahren und dann nach 5 Minuten wieder zurück. Daraufhin meinte er, dass die Gabel etwas stuckerig sei und mal überholt werden müsse. Das Federbein sei zwar eigentlich schon in der Serie zu klein, aber noch voll da und könne so gelassen werden.
UND: Der wievielte Motor denn schon in der Kiste sei. Die ziehe ja mächtig gut. Als ich mein Froind ihm sagte, dass das noch der erste sei (mit 55tkm! jetzt) hat Sigi aber nicht nur gestaunt, nein, er ist sogar vor dem Motor auf die Knie gesunken! Sowas gäbe es doch gar nicht und schon gar nicht von Italienern!

Ich werde diese Saison noch durchfahren und ihm die Kiste im Winter zwecks Check und Service des Fahrwerks vorbeibringen. Das hat mein Baby ja auch verdient. Und die Rennstrecken-Termine nächstes Jahr werden dann zeigen, was Sache ist.

Gruss

Sam

Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests