38er Saturno-Krümmer aus VA

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by mauri » Mon Jul 06, 2009 8:42 am

bcalloy wrote:Moin,

das ist ja unfassable! Soviel Gleichklang das schreit ja nach Geschichte!

Apropos Geschichte: Kriegen wir eigentlich noch einmal einen gemeinsamen Prüfstandlauf in der Eifel zustande oder geht diese Challenge endgültig unter?
Ja das ist ja schon fast peinlich....
im moment konzentrieren sich meine Gilera aktivitäten vorwiegend darauf die Motoren meiner Kunden/ Freunde am laufen zu halten.
Die Entwicklung unsres 250Motors plus dem aufbau der ganzen Maschine frisst jegliche Zeit weg, wir sind ja schon gut 3Monate hinter Fahrplan.
Du siehst die Zeit für gloreiche Leistungsduelle wird knapp, hätten wir damals machen sollen....

Aber auf ein Bier in Dahlem wird's schon reichen

G
Mauri

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Mon Jul 06, 2009 11:39 am

Moin,

okay, dieses Jahr auf 'm Treffen ist dann wohl zu kurzfristig.

Schade, hätte zu einem Spektakel und Riesengaudi aufgebaut werden können.
Meinst Du Mauri, der Motor mit Eurer selbstgebauten KW kriegt keinen Testlauf
mehr hin bzw. könnte nicht doch noch (2010) dafür genommen werden?

Vielleicht unter Mithilfe von Olli?

Verstehe den Aufwand für Euer neues Engagement. Aber das sollte doch noch
irgendwann mal beantwortet werden. Biete zur Not einen von mir an! giggle

Gruß Frank
Schraddelaugust

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by mauri » Mon Jul 06, 2009 1:50 pm

bcalloy wrote:Moin,


irgendwann mal beantwortet werden. Biete zur Not einen von mir an! giggle

Gruß Frank
Oh besten Dank für dein spontanes Angebot aber ich nehm doch liebr einen von meinen.....
*thumb*

Wir haben ja 2 Motoren mit langhub Kurbelwelle aufgebaut
1) 644ccm der nun in Olis Besitz ist
2) 695ccm der wurde letzes Jahr mit Oli als Fahrer eingesetzt uns steht nun bei mir so rum
unser Remmaschine habe ich mit einem 558 Motor bestückt mit dem wir in Schleiz 2007 gewonnen haben
welche übrigens nur noch in der Garage als Deko an der Wand hängt.

Denke schon das wir nächstes Jahr mal was mit den 695 machen können hab eh noch ein Honda RS 250Fahrwerk rumstehen wo der 695 eigentlich reinpassen würde.............

Wäre ja schon toll wenn Du der harten Wahrheit mal ins Gesicht schauen könntest :D darum denk ich das wir 2010 schon mal was hinkriegen,
Warum aktivierst Du deine schöne Saturno nicht wieder und stellst sie einem tallentierten Jungen Kerl für die GSA zur verfügung? das wäre doch mal was ,so würde man das Ding live sehen

G
Mauri

Motolli
Gileristi
Posts: 314
Joined: Mon Dec 30, 2002 11:13 am
Location: Meßstetten

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Motolli » Mon Jul 06, 2009 5:57 pm

Also ich hoffe in den nächsten Tagen ( Wochen ) auf dem Prüfstand den 644er abzustimmen.
Häng gerade noch an der Luftzuführung, sollte aber vor Schleiz über die Bühne gehen.
Laß es Euch wissen, wie die Pace ausfällt.

Gruß
Olli

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Mon Jul 06, 2009 6:12 pm

Danke Mauri,

das ist mal 'n Wort! Ehrlich - das durfte nicht erwartet werden bei Eurem derzeitigen Stress.

Also auf ins Jahr 2010!

Aber 'nen jungen Nachwuchsfahrer in der GSA zu unterstützen, dazu braucht es mir zuviel des schnöden Mammons!
Hobby soll Hobby bleiben und kein finanzielles Abenteuer. Habe ich früher mal anders gesehen, okay!

Aber so ein kleines Prüfstandduell kann ja mal nicht schaden. Vielleicht legen wir zur Vergleichbarkeit einige
Regeln fest.

Hubraum, Literleistung, mittlerer Verbrennungsdruck oder 'ne Kombination aus diesen wären da so einige Schlagworte.

Die schönste Saturno, da bin ich mit vielen der Meinung, ist Deine Strassen - Saturno.

LG Frank
Schraddelaugust

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by mauri » Tue Jul 07, 2009 9:39 am

Danke für die Blumen :oops:

Einfach mal zur Ansicht/ diskusions Stoff bis 2010, die Leistungsdaten die wir mit den verschieden Motoren rausgefahren habe
Leistung versteht sich natürlich immer am Hinterrad

Natürlich ist das Leistungsplus beim 695 nicht nur auf das mehr an Hubraum zu begründen. der Motor hat grösser Ventile und ander Nocken und sonst noch ein "paar" Modifikationen, auch waren andere Steuerzeiten nötig um die Leistungskurve zu erreichen.
in Bezug auf die hier erwähnten Innendurchmesser der Krümmer kann ich sagen das unsere Anlage mit innen 32mm eigentlich erst richtig mit den 644 & 695 Motoren angefangen hat zu funktionieren.
Auch die 2x35mm Vergaser haben erst mit den 40 Einlassventilen im 695ccm richtig funktioniert, beim 644 waren sie immer noch zu gross

Grundsätzlich läst sich jedoch sagen da die Kurven nicht umbedingt die eines typischen Rennmotors widerspiegeln jedoch beding durch den sehr langen Hub verständlich sind.

Bin jedoch gespannt wie der 644 nun mit Oli's Auspuff und Vergaser funktioniert

Image


Als kleines Schmankerl anbei noch die Leistungsdaten von Hausi Burgeners Renn 500 Saturno welchen wir diesen Winter aufgebaut haben (sorry Hausi)
der Motor hat 499ccm
man sieht in der Leistungskurve was da noch an Potential drin wäre wenn man das Ding höher drehen würde, jedoch sollte der Motor eine Saison ohne Problem halten deswegen wird nicht höher gedreht
mal schauen wies im Fahrbetrieb ist ansonsten wäre es ein leichtes oben etwas Leistung zu kappen und in den Mittelbereich zu verschieben.

Als info nebenbei der Motor hatte im original Zustand bei der Eingansmesseung 38PS am Hinterrad was für eine standart Saturno ein guter Durschnittswert ist.

Image

Bis 2010

G
Mauri

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Tue Jul 07, 2009 10:09 am

Moin,

die 38 PS Hinterradleistung der Serien-Burgi-Saturno sind nicht unbedingt selten, was - und nun ausnahmsweise zurück zum Thread - den marginalen Leistungszuwachs der oben beschriebenen Anlage
ja aufzeigt.

Deine Ausführungen bestätigen einmal mehr meine "10 Gebote" beim Tuning. Meine damit gewisse Faustformeln, die immer erstmal gut passen, bevor die Feinarbeit das entscheidende bischen mehr
an Leistung bringt.
Mehr als 120 PS Literleistung bei "unserem" Motor werden sehr teuer!

Top Performance! Gratuliere!

Das Eis ist sehr dünn..........................es wird spannend!

Frohe Weihnachten, rutsch gut 'rein, dicke Eier und ein gelungenes 250er Debut. *thumb*

Wir haben nur einen Zylinder.

Gruß
Schraddelaugust

User avatar
Carsten
Gileristi
Posts: 154
Joined: Sun Jan 05, 2003 6:38 pm

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Carsten » Sun Jan 03, 2010 9:29 pm

Alles Gute für 2010!

Für den Saturno-Krümmer von Jörg und Olaf habe sich bisher drei Interessenten gefunden. Wenn noch zwei "Willige" dazu stoßen, können wir in diesem Sommer mit der neuen Anlage fahren. Meldung bitte per PM.

Bis demnächst

Carsten

Post Reply