38er Saturno-Krümmer aus VA

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 494
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Mon Jun 22, 2009 11:26 am

Moin,

die Anlage orientiert sich ja sehr an dem originalem Krümmer. Die beiden Teilkrümmer haben wohl daher auch unterschiedliche Längen. Meine Frage in dem Zusammenhang:
War denn der Originalschalldämpfer bei den Messungen montiert? Ich vermute ja. Interessant wäre nun noch das Ergebnis mit einem anderen Schalldämpfer, besonders einem Racing- oder Absorptionsschalldämpfer, also einer ohne Kammern, gewesen.

Ach ja: Bitte reiche die Maße einmal nach! Auch wenn ich sie in etwa schätzen kann, so bleibt doch der tatsächliche Innendurchmesser und die Gesamtlänge sowie das Volumen der Einzelkrümmer bzw. das Gesamtkrümmervolumen für mich weiter interessant. Am besten einmal mit Wasser auslitern.
Ansonsten macht sie ja ordentlich was her. :P

Danke und Gruß
Schraddelaugust

User avatar
Carsten
Gileristi
Posts: 154
Joined: Sun Jan 05, 2003 6:38 pm

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Carsten » Wed Jun 24, 2009 10:47 pm

Hallo,

erst mal vielen Dank für das freundliche Feedback. Eure Fragen nach Gewicht und Maßen habe ich mal weitergegeben.

Außer ein paar Überlegungen zum Innendurchmesser war bei der Erstellung des Modells der Verlauf des Krümmers wichtig. Er sollte
nicht mehr am Kühler anliegen und leicht zu demontieren sein (deshalb die Federn). Die Krümmerlänge wurde dann wohl auf
dem Leistungsprüfstand ausprobiert.

Für die Auflage einer Kleinserie benötigen wir mindestens fünf verbindliche Bestellungen. Momentan können wir erst
mal von dem o.g. Preis ausgehen. Da habe ich aber auch noch mal nach gefragt.

Interessenten melden sich bitte per PM.

Viele Grüße und bis zum 29.8..

Carsten

User avatar
Carsten
Gileristi
Posts: 154
Joined: Sun Jan 05, 2003 6:38 pm

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Carsten » Thu Jun 25, 2009 9:45 pm

Hallo,

der Krümmer ist 500g leichter als das Original. Bei der Messerung wurde die italienische Ausführung des
original Auspuffs verwendet.

Weitere Parameter möchten Jörg und Olaf nicht preisgeben. Sie sagen, die Leistungsdaten sprechen für sich.

Ernst gemeintes Interesse bitte per PM. Wenn mehr als fünf Bestellungen zusammenkommen. Wird der Krümmer noch
einmal produziert.

So, das war's erst mal zu diesem Thema.

Viele Grüße

Carsten


Wir sehen uns auf der Dahlemer Binz am 29.8.2009

maggi
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 86
Joined: Sun Jul 24, 2005 10:31 pm
Location: Eschweiler

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by maggi » Sun Jun 28, 2009 1:42 pm

Sehr, sehr schön - wie sind denn Eure UVP - Pläne? Ich habe den o. g. Preis nicht entdecken können... :cry:
Ich denke, dass der Drehmomentverlauf in Kombi mit meiner Einspritzung noch ein wenig zu puschen sein könnte... :D

Beste Grüße
maggi

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Joachim » Sun Jun 28, 2009 9:02 pm

maggi wrote: Ich habe den o. g. Preis nicht entdecken können... :cry:
Irgendwo ganz vorne im Thread, erste Seite. Paar 500Teuro wenn ich mich recht erinnere.

ciao joachim
Image

User avatar
Carsten
Gileristi
Posts: 154
Joined: Sun Jan 05, 2003 6:38 pm

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Carsten » Mon Jun 29, 2009 10:29 am

Lieber Joachim,

für 500 T€ kannst Du gleich mehrere Auspuffbauer kaufen. Der Preis lag vor Projekteende bei ca. 650 €. Dieser Preis ist nur bei einer entsprechenden Resonanz zu halten. Im Projektverlauf sind einige unverhergesehene Kosten entstanden.

Voraussichtlich werden Jörg und Olaf auch zur Dahlemer Binz kommen.

Viele Grüße

Carsten

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 494
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Mon Jun 29, 2009 11:18 am

Moin,

alles was recht ist:

Der Preis rechtfertigt eine Anschaffung ja nur, wenn man aus ästhetischen Gründen so etwas will.
Aus der Sicht der Leistungssteigerung sind die Zuwächse mit der Originalnocke und Vergaserabstimmung ja eher marginal.
Mit eingebauter NW-Nocke, angepassten Steuerzeiten und entsprechender Vergaserabstimmung mag die Geschichte ja schon anders aussehen.
Aber Genaueres würden die nicht bekanntgegebenen Rohrlängen und Durchmesser von Teilkrümmern und Verbindungsrohr
aussagen (bzw. deren Rauminhalte).
Die Geheimniskrämerei entbehrt ja jeder Grundlage und ist spätestens beim Treffen entlarvt! :D

So what..................?

Komm' Carsten, tu's 'raus!

Grüsse
Schraddelaugust

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by mauri » Mon Jun 29, 2009 1:23 pm

Hallo

Achtung das ist ein Historischer Moment ich gebe bcalloy 100% recht :D :D :D
Es ist eine sehr schön gemachte Anlage alle Achtung, der Preis ist absolut OK wenn ja sogar sehr billig im Bezug auf die mini Stückzahlen.
Jedoch sollten wir im Bezug auf Leistungssteigerung die Kirche im Dorf lassen.

Ich hab’s schon mal geposted die innen Durchmesser der Krümmer sind „super size“auf jeden Fall für ein standart Motörchen mit 500 oder 560ccm

Auf jeden fall kann ich die Logik von so grossen Krümmern mit dem Standart Sammlerrohr, welches um einiges kleiner ist als die beiden Einzelkrümmer rohre nicht ganz nachvollziehen.

Jedoch spiegelt die Leistungskurve ja auch das dar …

Also wird sich ein allfälliger Käufer das Teil eh aus ästhetischen gründen zu legen

Gruss
Mauri

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Joachim » Mon Jun 29, 2009 5:02 pm

Carsten wrote:Lieber Joachim,

für 500 T€ kannst Du gleich mehrere Auspuffbauer kaufen.
Witzbold ;)
Teuro meint natuerlich nicht T Euro sondern einfach nur Euro :)

ciao joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Joachim » Mon Jun 29, 2009 5:03 pm

bcalloy wrote: Die Geheimniskrämerei entbehrt ja jeder Grundlage und ist spätestens beim Treffen entlarvt! :D
Wie war das noch mit der minimalen Breite ...... und der Geheimniskraemerei :) :) :)

erwischt, Joachim
Image

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 494
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Thu Jul 02, 2009 10:08 am

Moin,
Wie war das noch mit der minimalen Breite ...... und der Geheimniskraemerei
:oops: *schnarch* :shock: 8) :mrgreen:

Grüße
Schraddelaugust

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 494
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Thu Jul 02, 2009 10:24 am

Hallo Mauri,

das die Drehmomentkurve so günstig ausgefallen ist, verdankt der sauber arbeitende Schweißer der Tatsache, dass das Verbindungsrohr nach dem Zusammenschluss der beiden Einzelkrümmer in ein nur wenig mehr Durchmesser (geringere Wandstärke?) besitzendes Verbindungsrohr mündet, das die auflaufenden Abgase vor diesem Verbindungsrohr leicht stauen lässt; um mit wenigen Worten meine Vermutung zu äussern. Die Schalldämpfer, die wir nicht kennen und die Länge der einzelnen Rohrkomponenten, mögen den Rest dieses doch recht guten Ergebnisses dazu beisteuern.

Wäre eine Erklärung für das an sich unlogische Ergebnis, dass die vermutenden grösseren Durchmesser mehr Drehmoment veranlassen, als Kleinere.
Ausser: Es sind Kleinere! :roll:

Deswegen Carsten: Gib' uns doch ruhig mehr an Daten, schliesslich geht's hier ja nicht um Höchstleistungen......................... :wink:


Grüße
Schraddelaugust

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by mauri » Thu Jul 02, 2009 1:55 pm

Hallo bcalloy

Genau meine Meinung,darum würde ich mal annehmen das die Anlage absolut nicht für einen Motor der auf mehr Spitzenleistung durch schärfere Nochenwellen grösser Ventile angepasster Zündung etc. also alles um mehr Leistung über höhere Drehzahlen zu erreichen passen würde.

Street use only!

Gruss
Mauri

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 494
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by bcalloy » Sun Jul 05, 2009 1:36 pm

Moin,

das ist ja unfassable! Soviel Gleichklang das schreit ja nach Geschichte!

Apropos Geschichte: Kriegen wir eigentlich noch einmal einen gemeinsamen Prüfstandlauf in der Eifel zustande oder geht diese Challenge endgültig unter?

Etwas Spannung könnte dieses Forum ja mal wieder gebrauchen, oder?

Life is short.



Grüße
Schraddelaugust

Motolli
Gileristi
Posts: 314
Joined: Mon Dec 30, 2002 11:13 am
Location: Meßstetten

Re: 38er Saturno-Krümmer aus VA

Post by Motolli » Mon Jul 06, 2009 8:06 am

Dahlem aufm Rennen ?

Gruß
Olli

Post Reply