Rennsport News von B&B technology

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by mauri » Tue Jan 12, 2010 6:05 pm


User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8749
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Joachim » Tue Jan 12, 2010 7:41 pm

moaaa....... ;)
Das naechste mal bitte ohne Werkstattbeleuchtung :) :) :)

ciao Joachim
Image

Motolli
Gileristi
Posts: 314
Joined: Mon Dec 30, 2002 11:13 am
Location: Meßstetten

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Motolli » Tue Jan 12, 2010 8:07 pm

Wow sehr bissig !

aber die alles entscheidende Frage, was ausser sehr lauter und heisser Luft kommt hinten raus ?
Ist das noch secret ?

Gruß
Olli ( der dachte, er fragt mal ganz naiv nach dem heiligen Gral in der kommenden 125er IDM )

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by mauri » Wed Jan 13, 2010 11:02 am

Wenn's fertig abgestimmt ist lassen wir die Katze aus dem Sack
zurzeit passts ja noch nicht wie es sollte,was man am lustigen Feuerchen gut sehen kann :D
G
Mauri

Gilerafan
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 82
Joined: Sat Mar 08, 2008 10:23 am
Location: MA/KA

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Gilerafan » Sat Apr 24, 2010 9:21 pm

Immer wenn ich in den Gileraclub schaue, hoffe ich auf Neuigkeiten - spann uns nicht so arg auf die Folter.

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by mauri » Mon Apr 26, 2010 12:38 pm

Naja was soll ich sagen mühsam ernährt sich das Eichhörnchen
Wir sind immer noch auf dem Prüfstand, positive ist das wie endlich unser Leistungsziel erreicht haben und über 48 PS produzieren.
Dies erforderte jedoch die Änderung des ein oder anderen Bauteils, was uns im Zeitplan immer weiter zurückwirft, die Maschine sollte aber im Mai nun wirklich auf die Strecke
im Moment sind wir am Bau der finalen Auspuffanlage, mit dem ersten Teilen lies sich die Leistung nicht realisieren
Auch siend wir mit der Zündung immer noch nicht 100% happy

Gedreht hat das Teil jedoch schon 15'100 schadenfrei.
jedoch stellt sich heraus das aufgrund der Leistungskurve alles über 14500 nichts mehr bringt.

Die ganzen Gerüchte um eine mögliche 450 Klasse als ablöhse der 125'er machen uns natürlich auch nicht gerade glücklich.

Keep you informed

PS: der Sound ist einfach der Hammer

Gilerafan
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 82
Joined: Sat Mar 08, 2008 10:23 am
Location: MA/KA

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Gilerafan » Sat May 08, 2010 1:30 am

Danke für die Info!

Es ist eben immer das Gleiche.

Kaum stimmt vermeintlich die Hardware, geht es an das Leerlauf- oder Einspritzkennfeld, dann wenn man meint, dass das Einspritzkennfeld stimmt, muss das Zündkennfeld angepasst werden. Wenn man dann denkt: "Super, jetzt ist das Zündkennfeld perfekt - sanftes Ansprechverhalten und williges Hochdrehen" merkt man, dass einem die Lambada-Werte wieder davon laufen und man macht sich wieder an die Einspritzzeiten... Ob man dann noch einmal etwas herausholen kann, wenn man die Beschleunigerpumpe noch einmal neu anpassen würde, oder die Temperaturkorrekturlinie... Und irgend wann, nachdem man alles zig mal angepasst hat und sich alles nur noch in Nuancen ändert, denkt man sich: "So, jetzt langts. Ich geh lieber ins Wirtshaus!"

Dann wird doch nochmal ein anderer Krümmer mit Resonanzkammer ausprobiert und alles geht wieder von vorne los. ^^

Bleibt am Ball!

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by bcalloy » Tue May 11, 2010 5:02 pm

Moin,

genau!!

Wenn Unterstützung gewünscht wird................

Als erstes würde ich nun den ersten Test auf dem Track starten, sonst braucht's noch einmal den doppelten Aufwand!

Man entwickelt die Abstimmung unter realen Bedingungen - mit allen Widerständen und Unbilden.

Schon Vergaser rausgeschmissen und Einspritzung eingebaut?

Grüße
Schraddelaugust

User avatar
schedl
Gileristi
Posts: 204
Joined: Tue Jan 07, 2003 8:29 am
Location: Unterkiefer/Bayern
Contact:

Beschlossene Sache: Moto3 kommt 2012

Post by schedl » Thu Jul 01, 2010 8:47 am

Beschlossene Sache: Moto3 kommt 2012
http://www.motorsport-aktuell.com/motor ... 14021.html

In der neuen Einsteigerklasse sollen 250er-Viertaktmotoren zum Einsatz kommen,
die über einen Zylinder mit einer maximalen Bohrung von 81 Millimetern verfügen.
Im Gegensatz zur Moto2 dürfen aber verschiedene Motorenhersteller
Aggregate für die Moto3 bauen und einsetzen.


ich würde mal sagen ... das läuft jetzt für Euch

ci@o

schedl

User avatar
schedl
Gileristi
Posts: 204
Joined: Tue Jan 07, 2003 8:29 am
Location: Unterkiefer/Bayern
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by schedl » Thu Jul 29, 2010 7:50 am


User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8749
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Joachim » Thu Jul 29, 2010 8:36 am

In der aktuellen PS ist auch ein ganz kleiner Artikel drin.
Beim durchblaettern kam mir das Bild irgendwie bekannt vor ;)
blablabla.... auch in Europa wird an einem Motor gearbeitet....

Naja wenigstens haben sie nicht EU geschrieben ;)

ciao joachim
Image

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by mauri » Fri Jul 30, 2010 12:14 pm

danke für da Interesse
ja im moment haben wir auch gute Fortschritte gemacht, die Leistung stimmt
Nur mit einer Serie sieht ehere düster aus .....( sollte jemand mal 250K vor haben bitte melden :lol: )
G
Mauri

User avatar
mauri
Gileristi
Posts: 407
Joined: Wed Nov 12, 2003 2:06 pm
Location: Hägglingen CH
Contact:

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by mauri » Fri Aug 27, 2010 7:28 am

So nun ist es leider soweit

Ab sofort wird Rüfenacht-R-T die Weiterentwicklung des Motors exklusiv übernehmen
B&B technology zieht sich nach 2 Jahren aus dem Projekt zurück

Leider mussten wir erkennen das die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen (Zeit & Geld) einfach nicht ausreichen den Motor in einem vernünftigen Zeitrahmen standfest zu entwickeln

Wir werden uns für die Saison 2011 auf den Aufbau des Gilera Supermono Racers von Hausi Burgener für die Supermone EM konzentrieren

G
Mauri

Motolli
Gileristi
Posts: 314
Joined: Mon Dec 30, 2002 11:13 am
Location: Meßstetten

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Motolli » Fri Aug 27, 2010 8:06 am

Schade Mauri !

das muss weh tun. Aber die Gilera Supermono wird Euch sicher wieder viel Freude machen. Ich werde Euch auf jeden Fall Feuer unterm Hintern machen, mal sehn wie sich die schwäbische Variante gegen die schweizer Maschine schlägt.... :lol:

Gruß
Olli

User avatar
Michael
Gileristi
Posts: 103
Joined: Thu Sep 30, 2004 5:53 am

Re: Rennsport News von B&B technology

Post by Michael » Mon Nov 15, 2010 5:06 pm

gerade mal wieder reingeschaut:

weiter geht es mit dem Supermono-Racer 2011
http://www.bb-technology.ch/framesets/U ... eset-3.htm

Tolle Sache Mauri !!

MfG
Michael

Post Reply