Gilera Treffen Nürburgring im ONROAD 2. / 3. September 2006

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8604
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Fri Sep 01, 2006 4:38 pm

nachdem das Wetter ja sowas von genial geworden ist hab ic hmich grad entschlossen noch los zufahren....
Muss nur noch bissl was packen.
Zelt bleibt einfach mal zu Hause... wird sich hoffentlich ein trockenes Plaetzchen finden lassen :)

bis dann....

ciao joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8604
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Fri Sep 01, 2006 7:13 pm

Joachim wrote:...hab ich mich grad entschlossen noch los zufahren....
Ja und dann hier noch ein bissl getroedelt und da. Noch ein Anruf....
Und schon war es nach 7.....
Bei guenstigstenfalls 3 Stunden Fahrt. Ich fahre sehr ungern im Dunkeln.
Also morgen *frueh* raus.....
Fuer die die schon da sind... schoenen Abend.. .auch wenn sie es nicht lesen :)

ciao joachim <grummel>
Image

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Post by hahne » Sun Sep 03, 2006 3:47 pm

Ich bin wieder gut angekommen ( zu Hause), Bilder auf meiner Page: http://www.hahne-power.de/seite4.htm Bilder sind verkleinert, wenn einer die ORIGINALGRÖßE haben will mailen! Gruß Gottfried .... stell ich gleich ein ... dauert halt etwas!

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8604
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Sun Sep 03, 2006 4:46 pm

gileramad wrote:Korrektur - komme Sonntag.
Ich haette jetzt hier wenigstens eine Art Entschuldigung erwartet :evil:
Ich und Christian haben extra bis nach Mittag gewartet.....
Ich bin gerade fast trocken und ohne Probleme technischer Art wieder zu Hause angekommen. Naja... verfahren hab ich mich mal wieder, dabei aber auch den Entschluss gefasst einfach mal wieder oefter 'ne Rund zu drehen. Es gibt so viele schoene Strecken.
Vielleicht lege ich mir ja auch mal ein Transportfahrzeug zu....

Christian ist hoffentlich auch schon bei Stefan eigetrudelt.
Die anderen sind sicher schon alle wohlbehalten zu Hause angekommen.
War einfach mal wieder schoen.....
Schade fuer alle die nicht den Weg gefunden haben.
Insgesammt duerften so ungefaehr 25 Gileras bei Daniela im Hof gestanden haben. Aeltere, neuere, frisch geputzte und verdreckte. Die einen kuerzer, die anderen laenger....

Ganz ganz viiielen Dank nochmal an Daniela die wieder die Arbeit auf sich genommen hat!!!

ciao joachim <der in den letzten Tagen seine Jahresfahrleistung verdoppelt hat>
Image

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Post by hahne » Sun Sep 03, 2006 4:52 pm

So, alle der Bilder sind schon drin!!! Image

Groeten aan de Kaaskoppen ( een Snapsje voor het Hahntje Image

Gruß Gottfried

User avatar
gileramad
Site Admin
Posts: 1496
Joined: Sun Dec 29, 2002 6:46 pm
Location: Hessen - Oberursel (Ts.)
Contact:

Post by gileramad » Sun Sep 03, 2006 6:31 pm

Joachim wrote:
gileramad wrote:Korrektur - komme Sonntag.
Ich haette jetzt hier wenigstens eine Art Entschuldigung erwartet :evil:
Hier ist die offizielle Entschuldigung :oops:

Jetzt blinkt auch noch (neben den defekten Giselas) die Inspektionsleuchte unseres Autos. Nachdem wir nach 3000km bei der neuen Kiste schon einen Zylinderkopfschaden hatten, war es mir einfach zu heikel zu fahren - sorry.
Die Entschuldigung kommt auch nicht früher, weil mich meine bessere Hälfte - wenn ich denn schon zuhause bin - prompt zur Steuererklärung verdonnert hat.

CH-ristian
Gileristi
Posts: 243
Joined: Fri Jan 03, 2003 8:53 pm
Location: Zürich, CH

Post by CH-ristian » Sun Sep 03, 2006 7:21 pm

Christian ist hoffentlich auch schon bei Stefan eigetrudelt.
Jep. Melde mich gerade von Stefans Notebook. Ich lasse mir noch einige Tipps geben und fahre morgen (bei hoffentlich besserem Wetter) in die Vogesen :D
Schade fuer alle die nicht den Weg gefunden haben.
Insgesammt duerften so ungefaehr 25 Gileras bei Daniela im Hof gestanden haben.
Ja wirklich schade. Das Wetter war ja erst heute Sonntag etwas schlechter. Nunja, für nächstes Jahr können alle Verweigerer Besserung geloben :wink:
Ganz ganz viiielen Dank nochmal an Daniela die wieder die Arbeit auf sich genommen hat!!!
Volle Zustimmung meinerseits.

Bis zum nächsten Mal

CH-ristian

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8604
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Sun Sep 03, 2006 7:25 pm

CH-ristian wrote:... und fahre morgen (bei hoffentlich besserem Wetter) in die Vogesen :D
Es wird besser werden das Wetter :)
Als ich hier angekommen war ist direkt die Sonne raus gekommen.
Bei euch hat's aber wohl noch geregnet... hat zumindest meine Mutter gesagt als ich angerufen hab (die Verputzer werden das schoene Wetter hoffentlich auch die naechsten Tage nutzen)

ciao Joachim <der jetzt noch bissl was fuer morgen arbeiten muss :) >
Image

CH-ristian
Gileristi
Posts: 243
Joined: Fri Jan 03, 2003 8:53 pm
Location: Zürich, CH

Post by CH-ristian » Sun Sep 03, 2006 7:26 pm

gileramad wrote: ... Inspektionsleuchte ... Steuererklärung...
Gaaanz schwache Ausreden Björn, ts,ts, ts :lol:
Steuererklärung, wenn man an ein Gilera-Treffen fahren könnte... :wink:

Na dann bis hoffentlich ein ander Mal.

Gruss

CH-ristian

User avatar
gileramad
Site Admin
Posts: 1496
Joined: Sun Dec 29, 2002 6:46 pm
Location: Hessen - Oberursel (Ts.)
Contact:

Post by gileramad » Sun Sep 03, 2006 7:43 pm

Ihr habt was bei mir gut... :oops:

User avatar
motogilera
Gileristi
Posts: 199
Joined: Sun Sep 12, 2004 2:20 pm
Location: France,57320 Guerstling

Post by motogilera » Mon Sep 04, 2006 8:31 pm

hallo allerseits,bin noch mit in die vogesen ...schauen damit er auch ankommt :lol: ,eher wohl um noch so 300km abzuspulen.
das wetter war/ist super und gelohnt hat es sich allemal.
hoffe da ich ja nicht bei daniela war, das die schweiz das nächste treffen veranstaltet....habt`s gehört... 8) jetzt liegt es an euch........ wo ja nur ch-ristian hier war.
also los planen für den glaubenberg...schön war es! ist ne wiederholung wert :idea:
grüße stefan :twisted:
Ist sie zu schnell,bist du zu schwach!?

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 494
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Post by bcalloy » Mon Sep 04, 2006 9:53 pm

Hallo,
kann nix dafür (ähem). Kunde drohte kurzfristig mit Auftrag. Dabei war die Kiste bis Freitagabend fertig! Dann ausgegangen, dann gesabbelt, dann zugesagt. Dabei war ich mit Thorsten quasi schon verabredet.

Leide am meisten selbst darunter..............

Schnief
Schraddelaugust

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8604
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Tue Sep 05, 2006 8:55 pm

jaja die Ausreden :) :) :)

ciao joachim
Image

CH-ristian
Gileristi
Posts: 243
Joined: Fri Jan 03, 2003 8:53 pm
Location: Zürich, CH

Post by CH-ristian » Fri Sep 08, 2006 7:33 pm

Hallo Jungs und Mädels

Da komme ich voller gespannter Erwartung aus den Vogesen zurück und finde nix... Keine Erlebnisberichte, Lobhudeleien (Gilera über alles), Fotos (ok, gibt's bei Hahne) etc. :?

Das Wichtigste aus meiner Sicht in Kürze:

Donnerstag, geplanter Abreisetag:
Den ganzen Tag an der Nordie geschraubt

Freitag:
Abreise wie immer später als geplant (10.30 Uhr). Route: Zürich - Waldshut - quer durch den Schwarzwald - Landau - West zur B48 - B48 hoch - Autobahn bis Ulmen - Rest Landstrasse bis Leimbach, Ankunft gegen 20 Uhr.

Sitzen im kleinen Kreis (Gottfried, Torsten, Georg, ich). Später trifft auch noch Jan und Gilera-Paar (Namen?) ein.

Samstag:
Immer mehr Gileras treffen ein. Labern, Teileverkauf, Ausfahrten in kleinen Gruppen. Abends dann gemeinsames Nachtessen am Gilera-Tisch mit Daniela als glücklicher Gastgeberin.

Sonntag:
Heimreisetag für die meisten. Joachim und ich warten immer noch auf Björn :wink:
Daniela will uns fast nicht gehen lassen, aber am frühen Nachmittag brechen auch wir auf. Wetter ist leider grau in grau; ab und an nieselt es.

Joachims und mein Weg trennen sich. Ich fahre weiter zu Stefan. Erhalte dort ein Dach über dem Kopf und viele Tipps für meinen Vogesen-Aufenthalt (nochmals vielen Dank für die Gastfreundschaft, Stefan *thumb* ).

Montag:
Stefan lässt es sich nicht nehmen, und begleitet mich noch ein Stück Richtung Vogesen.
Bei der Verabschiedung ist er fast so grün wie einzelne Teile seiner Nordie :lol:
Der Neid war berechtigt: Bei super Wetter geniesse ich einige Tage Urlaub auf den wunderbaren Strecken in den Vogesen. Die Nordie macht nur ein Mal mucken (siehe Elektrik Problem).

Gerne wieder (sowohl Gilera-Treffen als auch Vogesen) :D

Grüsse

CH-ristian

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Post by hahne » Fri Sep 08, 2006 8:19 pm

Tja Christian, hab die Bilder noch alle am selben Tag eingestellt, nur fehlt mir einfach die Zeit, die noch zu kommentieren! Hätte ich noch gerne gemacht, ..vielleicht später, bin nur ab Dienstag schon wieder in Italien!!!!
Ciao Gottfried

Post Reply