Wer hat Interesse an Freigabe von CONTI-SM?

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Wer hat Interesse an Freigabe von CONTI-SM?

Post by bcalloy » Mon Feb 28, 2005 3:24 pm

Der mehrfach als bester Supermoto-Reifen bewertete CONTI-SM könnte auch für NORD-WEST und SATURNO Modelle eine ausgezeichnete und preiswerte Bereifung darstellen. Ich habe CONTINENTAL um eine Freigabe gebeten - kann aber dauern. Wer Interesse daran hat, melde sich bitte! :shock: :idea:
Schraddelaugust

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Wer hat interesse an CONTI-SM?

Post by bcalloy » Mon Feb 28, 2005 3:27 pm

Ich natürlich, Schraddelaugust. Warum immer Metzeler?
Schraddelaugust

User avatar
Samuel
Gileristi
Posts: 1322
Joined: Mon Jan 06, 2003 7:46 am
Location: Hittnau, ZH, CH
Contact:

Post by Samuel » Mon Feb 28, 2005 4:20 pm

Wer Metzler aufzieht ist selber schuld.

Sam (der mit seinen 208 RR von Dunlop sehr zufrieden ist)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Mon Feb 28, 2005 5:06 pm

Samuel wrote:Sam (der mit seinen 208 RR von Dunlop sehr zufrieden ist)
Wie jetzt was :?: :?: :?:

ciao Joachim <der zwar auf Sams Antwort gewartet hat, jetzt aber doch verwirrt ist>

User avatar
ich558
Gileristi
Posts: 331
Joined: Mon Dec 30, 2002 10:13 am
Location: 80999 München
Contact:

ähm...

Post by ich558 » Mon Feb 28, 2005 5:18 pm

moin,
so Sam eigentlich AVON, aber er schaut sich gerade um.
Ich jetzt auch AVON (AV45/46) ist fein für flinkere normal fahrer.
Metzeler hatte ich früher und war nix.
Viel Spaß
Torsten aus Muc
rulez
2xNordi + 1xNordi Korinna (Frau) + Zündapp RS50 :)

User avatar
gileramad
Site Admin
Posts: 1496
Joined: Sun Dec 29, 2002 6:46 pm
Location: Hessen - Oberursel (Ts.)
Contact:

Post by gileramad » Mon Feb 28, 2005 7:07 pm

Oh nein...
Ziehen da am Horizont etwa wieder die dunklen Wolken eines neuen Religionskrieges auf?
8)

User avatar
buebchen_36
Gileristi
Posts: 240
Joined: Sun Jul 06, 2003 3:37 pm
Location: HSK
Contact:

Post by buebchen_36 » Mon Feb 28, 2005 9:43 pm

Wie wäre es, wenn du die Freigabe (wenn es sie denn gibt) scannst und bei Yahoo unter Dateien ins alte Forum stellst :wink:
Dann kann sie sich jeder der sie braucht einfach ausdrucken :D

Gruß Jörg

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Post by Joachim » Mon Feb 28, 2005 9:52 pm

Ich weis nicht ob sich Conti fuer 3 alte Nordies derartige Muehsahl auf sich nehmen wird :lol:
Fuer Saturnos ist es ja eh nicht noetig, da keine Fabrikatsbindung besteht.
Wie schon oft diskutiert.....
Evtl zwecks Einzelabnahme mal beim lokalen Tuev'ler nachfragen. Oder nach Bayern in Urlaub fahren und sich der Markenbindung endgueltig entledigen :lol:

ciao Joachim

charly
Choke-Zieher
Posts: 28
Joined: Mon May 24, 2004 10:48 pm
Location: austria
Contact:

Post by charly » Tue Mar 01, 2005 5:42 am

griasss eich
bei uns in ösiland schert sich keiner um eine eintragung einer bestimmten reifenmarke, :twisted:
da wird aufmontiert was gut ist und gripp hat und fetich.... 8)
sogar gemischt,... :lol:
ich hab
vorn bt 090 ,
hinten hi sport ,......
und es klappt prima :P :twisted:
Grüße aus den Bergen; Charly


rechts ist das gas,....
aber auch die bremse,...
nicht verwechseln!!!!

schon besucht ??? http://members.aon.at/kstein12/

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Conti-SM - Freigabe

Post by bcalloy » Tue Mar 01, 2005 8:40 am

Die Aktien von CONTI sind in den letzten 18 Monaten um 65% gestiegen,
es wird dort also seit 2 Jahren ein guter Job gemacht. Und wenn der Service auch gut ist, dann sollte die Freigabe klappen. :?
Schraddelaugust

User avatar
Samuel
Gileristi
Posts: 1322
Joined: Mon Jan 06, 2003 7:46 am
Location: Hittnau, ZH, CH
Contact:

Post by Samuel » Tue Mar 01, 2005 9:59 am

Meiner Erfahrung nach machen das die Hersteller auch.
Ich erinnere mich an die Intermot vor 2 1/2 Jahren. Wir (Torsten und ich) waren am AVON-Stand, ich fragte nach einer Freigabe für die AV45/46 und 49/50. Die hatten die noch nicht für die Nordi, aber nach 7 Tagen hatte ich die auf dem Mail! Das Interesse der Hersteller ist also durchaus da.

Gruss

Sam

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

CONTI-SM

Post by bcalloy » Tue Mar 01, 2005 8:25 pm

Hallo allerseits,
na das lässt ja hoffen.... :)
Schraddelaugust

mopped-jo
Heizer
Posts: 58
Joined: Fri Mar 25, 2005 5:49 pm

post von conti

Post by mopped-jo » Tue Apr 26, 2005 2:02 pm

hallo liebe freunde der gileras...

ich habe auch im vorfeld der reifensuche für meine nordwest(ich habe ja immer noch zeit...*dankderwasserpumpe*) mich an continental gewandt wegen des ContiForce SM...

da es keine freigabe gibt, hat mir der nette mitarbeiter eine Bescheinigung zur Vorlage beim TÜV geschickt, mit der die eintragung kein grosses problem sein sollte!

darin schreibt conti: "Sehr geehrte Damen und Herren, es bestehen unsererseits keine technischen Bedenken, die Continantal-bereifung:

120/70 R17 M/C 58H TL/TT ContiForce SM
160/60 R17 M/C 69H TL/TT ContiForce SM

an der Gilera Nordwest/Nordcape einzusetzen.

Die ausreichende Freigängigkeit der Reifen muss sichergestellt sein."

Dann noch eine Druck-Empfehlung von: 2,1 vorne und 2,3 hinten...

wem es hilft, ich kann den schrieb einscannen und zuschicken...oder in die Y!-Group einstellen(ich versuch es demnächst...)

Meine Frage nun noch: hat jmd mit dem Reifen bereits Erfahrungen gesammelt???

Gruss Jonas

mopped-jo
Heizer
Posts: 58
Joined: Fri Mar 25, 2005 5:49 pm

Bescheinigung für ContiForceSM

Post by mopped-jo » Wed Apr 27, 2005 10:49 am

hallo allerseits, habe die Bescheinigung von Continental gescannt und in der Y!-Group eingestellt unter: Dateien, Reifenfreigaben.....

betone natürlich nochmal, dass man VOR dem Kauf und Montage der Reifen sich mit der entsprechenden Prüfstelle in Verbindung setzen sollte, ob die Eintragung möglich ist!!!!

Wenn ich die Reifen drauf mache werde ich berichten...das dauert allerdings noch ne weile, weil ich beschlossen habe zum gewöhnen an die maschine erst noch die alten holzreifen von metzeler drauf zulassen...gewechselt wird dann nach dem ich die mit nem schönen burnout fertig gemacht habe :twisted:

cu
jonas

User avatar
gileramad
Site Admin
Posts: 1496
Joined: Sun Dec 29, 2002 6:46 pm
Location: Hessen - Oberursel (Ts.)
Contact:

Re: Bescheinigung für ContiForceSM

Post by gileramad » Wed Apr 27, 2005 11:00 am

mopped-jo wrote:.gewechselt wird dann nach dem ich die mit nem schönen burnout fertig gemacht habe :twisted:

cu
jonas
Na denn viel Spass beim Entfernen der Gummischnitzel von Rahmen und Plastik... :)

Post Reply