Search found 574 matches

by bcalloy
Sat Sep 01, 2018 2:39 pm
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .
Replies: 21
Views: 1426

Re: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .

Also am besten und wirkungsvollsten NW-Nocke mit den 11 komma-nochwas-Hüben (knappe 12 bei Betriebsspiel), Öffnungszeiten so bei 320° plus; oder Saturnowellen für Saturno mit ähnlich langen Öffnungszeiten, aber moderatem Hub. :? Eigentlich brauchste nur die dicke NW-Welle, weil was willste mit breit...
by bcalloy
Sat Sep 01, 2018 2:30 pm
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Bremsen Saturno
Replies: 39
Views: 2226

Re: Bremsen Saturno

Moin,

ja, ja, lecker Showerdüsen aus 'm Slingshotgehäuse, attraktiv fotografiert.

*danke*

Mach' mal ein paar fertig.

Gruß
by bcalloy
Sat Sep 01, 2018 6:29 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Bremsen Saturno
Replies: 39
Views: 2226

Re: Bremsen Saturno

Moin,

also die SIP-Zange macht auch optisch einen guten Eindruck.
Und dieses rot . . . . lecker.

Gruß
by bcalloy
Sat Sep 01, 2018 6:21 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .
Replies: 21
Views: 1426

Re: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .

Moin, also HP falls Du noch derartige Nockenwellen hast, kannst Du die ja u. U. für andere Gileristi so lange "opfern", bis diese ihre ausbauen können, sollte es bis zum Stichtag nicht gelingen. Diesen Aspekt habe ich wohl nicht ausreichend überdacht. Daher verlängere ich diesen Stichtag auf den 13....
by bcalloy
Sat Sep 01, 2018 5:49 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Ansaugwege
Replies: 9
Views: 778

Re: Ansaugwege

Moin,

vielen Dank vom Frank.

Gruß in die Schweiz
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 11:09 pm
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .
Replies: 21
Views: 1426

Re: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .

Okkupieren?

Dat ward jo man jümmers immer doller mit di . . .

Gute Nacht.
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 7:25 pm
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .
Replies: 21
Views: 1426

Scharfe Nockenwellen, die letzte . . .

Moin, die Absicht der Großewächters, demnächst dem Ruhestand zu frönen, treibt leichte Sorgenfalten auf meine hohe Stirn. Denn der Nachschub an dicken Nocken ist dann nicht mehr. :kacke: Da jetzt schon der Betrieb eingeschränkt läuft, ist nicht klar, ob nächstes Jahr um diese Zeit GW noch was macht....
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 7:04 pm
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

Aha, nee, nee 106 ist der nächste Schritt! Ansonsten:
*danke* Da mach' ich mal gleich 'n neuen Thread auf.

Bevor's zu spät ist.

Gruß

P.S. Muss mal wieder kurz bei Dir vorbeischauen . . .
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 6:35 pm
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

Stimmt, werd' mich wieder einbremsen.
Kam nur alles so kurz aufeinander.
Aber sei ehrlich: Gemessen an der Anzahl meiner eröffneten Threads bin ich doch eher bescheiden im 'raushauen.

Einen 100er? Oder mehrererere?

Gruß
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 8:34 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

Die Kanalgrössen am A und E sind 41mm zu 52mm und damit im für Einspritzer üblichen Bereich von um die 78 - 80% (A durch E). Für Vergaser sollte das Verhältnis je nach der Güte der Verbrennung 83-85 % sein. Kleinere Ventilgrössen bedingt durch die bessere Verbrennung durch Einspritzung sparen also a...
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 8:21 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

Da kann man als Gileristi nur neidisch auf die 100mm Bohrung schauen und den Kunden bei den vorhandenen Reserven zu 1100ccm gratulieren. Die Nockenwellen öffnen knappe 10mm. Die Leistung steigt dem zu Folge etwa proportional zum Hubraum. Allerdings hat der E-Kanal deutliche, messerscharfe und sichtb...
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 8:08 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

Die Platzierung der Bilder ist nicht immer einfach hier, sorry. Die Ventile selbst messen am Schaft 5,5mm, an den Tellern E = 40mm, A = 33mm und werden über Tassenstößel bedient. Ihr Gewicht liegt ca. 25% (14 p) unter denen unserer NW-Ventile. Aber das tollste: Sie sind in der Länge passend zu den G...
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 7:51 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

Vielleicht ein Relikt der frühen Geburt als Vierventiler.
Die Brennraumökonomie nahezu optimal. Mehr als 1mm grössere Ventile A und E sind nicht möglich, gibt es aber und kommen aus den USA für 520 Dollar plus Versand/ 8 Stück.
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 7:37 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Re: Der Beweis . . . .

DSCI1012.JPG Und obwohl die TL1000 Köpfe von ihrer Dimensionierung noch weit entfernt sind von denen einer KTM oberhalb 1000 ccm, kann hier schon erahnt werden, dass unsere Gilera-Köpfe trotz niederer Einsatzzwecke einfach zu massiv ausgefallen sind. Besonders die drehenden und oszillierenden Teile...
by bcalloy
Fri Aug 31, 2018 7:30 am
Forum: gileraclub.de-Classic german language
Topic: Der Beweis . . . .
Replies: 9
Views: 599

Der Beweis . . . .

. . . . sollte es noch eines bedürfen.

Ich habe hier ja schon ein paar mal angedeutet, dass der Gilera-Motor in einiger Hinsicht überdimensioniert, bzw. zu schwer ist.
Nun habe ich hier TL1000-Köpfe liegen, die diesen Umstand gut belegen können.
Hier die Belege: